Aprikosensenf

Bewertung

Aprikosensenf
  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 4/5 (1 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rezept von

Tipp

Ist der Senf zu fest, etwas Wasser hinzugeben. Ist er zu flüssig, etwas länger einköcheln.

Zutaten

300 g

reife Aprikosen

1 dl

weisser Traubensaft

50 g

gelbe Senfkörner

½ TL

schwarze Pfefferkörner

1 EL

Schweizer Zucker

1 EL

Waldhonig

½ TL

Salz

Rezept

Die reifen Aprikosen halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Die Aprikosenstücke und den weissen Traubenessig zusammen in einer Pfanne aufkochen, gelegentlich rühren und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln
lassen.

Die aufgekochte Masse pürieren.

Die Senf- und Pfefferkörner mit einem Mörser oder dem Cutter fein mahlen und zur Aprikosen-Traubenessig Masse geben. Zucker, Honig und Salz beigeben und aufkochen. Die Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln, bis die Masse dicklich wird.

Den noch heissen Senf in saubere, vorgewärmte Gläser füllen und sofort verschliessen.

Haltbarkeit: Der Senf ist im Kühlschrank ca. 1 Monat haltbar. Nach dem Öffnen so rasch wie möglich aufbrauchen.
Passt gut zu: Grilladen, Raclette, Käse, Käseschnitten, kaltem Braten, hellem Fleisch, Terrinen und Weisswürsten.

Dieses Rezept wurde vom Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverband zur Verfügung gestellt.
Mehr Rezepte unter:

www.landfrauen.ch

Häufig gesucht

Das könnte Ihnen auch schmecken

Orgelpfeifen (Orgelpfeiffen)

Rezept Orgelpfeifen

Zum Rezept
Orgelpfeifen Rezept (Gefüllte Omeletten)
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Schweizer Linzertorte

Lecker Linzertorte nach Schweizer Rezept

Zum Rezept
Schweizer Linzertorte
  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 5/5 (1 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Toggenburger Schlorzifladen

Toggenburger Schlorzifladen

Zum Rezept
Toggenburger Schlorzifladen aus Dörrbirnen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Rinds-Saftplätzli

Rinds-Saftplätzli

Zum Rezept
Rinds-Saftplätzli im Römertopf
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Löwenzahnsirup

Löwenzahn-Sirup

Zum Rezept
Sirup aus Löwenzahn selbermachen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Schinkengipfeli mit Kräuter-Frischkäse

Schinkengipfeli mit Frischkäse

Zum Rezept
Schinkengipfeli mit Kräuter-Frischkäse
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Zitronenmousse-Kuchen

Zitronenmousse-Kuchen

Zum Rezept
Zitronenmousse-Kuchen
  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Meistgelesene Rezepte

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.