category icon

Landtechnik

Pöttinger steigt in die Unkrautbekämpfung ein

Der österreichische Hersteller hat neu drei Maschinen zur mechanischen Unkrautbekämpfung im Angebot. Sie zeichnen sich durch Vielseitigkeit, robuste Bauweise und einfache Bedienung aus. Das Kreiseleggenprogramm wird durch eine Serie für Traktoren mit sehr hoher Leistung erweitert.

Die Parallelogramm-Aufhängung der Hackelemente verbessert die Bodenanpassung der Flexcare. Bild: Pöttinger

Die Parallelogramm-Aufhängung der Hackelemente verbessert die Bodenanpassung der Flexcare. Bild: Pöttinger

Publiziert am

Redaktor, UFA-Revue

Pöttinger baut sein Maschinenprogramm für den Ackerbau aus. Der österreichische Hersteller hat insbesondere eine neue Sämaschine und eine Kreiselegge mit sechs Meter Arbeitsbreite im Angebot, die für Strassenfahrten zusammengeklappt wird. Weiter präsentiert der Hersteller sein neues Maschinenprogramm zur mechanischen Kulturpflege, das neu eine Rollhacke, einen Striegel sowie ein Hackgerät umfasst. Diese drei Serien sind in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Arbeitsbreiten erhältlich.

alt_text

Die Arbeitsbreite der neuen Kreiselegge Lion 1002 C mit der Aerosem 6002 FDD beträgt sechs Meter. Für den Strassentransport wird die Maschine eingeklappt. 

Kreiselegge für starke Traktoren

Die neue klappbare Kreiselegge Lion 1002 C ist mit einer Arbeitsbreite von sechs Meter erhältlich und für Traktoren mit bis zu 500 PS ausgelegt. «Durch die Integration des Klapprahmens wurde die Konstruktion verkürzt und die Gewichtsverteilung optimiert. Aufgrund dieser kurzen und kompakten Bauweise können im Vergleich zu ähnlichen Maschinen anderer Hersteller 30 cm eingespart werden», erklärt der Spezialist für Bodenbearbeitungsmaschinen bei Pöttinger. Ausserdem wird weniger Frontgewicht benötigt, um ein besseres Gleichgewicht der Fahrzeugkombination zu erreichen. Für den Strassentransport wird die neue Lion 1002 C auf eine Aussenbreite von drei Meter zusammengeklappt. Dieses Kreiseleggenmodell wurde für Zapfendrehzahlen zwischen 750 und 1300 U / min entwickelt. Daraus ergibt sich dank einem Zweiganggetriebe eine Zinkendrehzahl von 320 bis 420 U / min. Zum Einstellen der Arbeitstiefe sind keine Werkzeuge erforderlich. Die hydraulische Einstellung ist als Zusatzoption erhältlich. Überdies wird die Höhe der Prallschiene automatisch mit dem Nachläufer miteingestellt. Die Kreiselegge ist so konzipiert, dass sie kombiniert mit der neuen Sämaschine Aerosem 6002 FDD mit einem 1700-Literoder einem 2400-Liter-Fronttank eingesetzt werden kann.

Rotocare – für Flexibilität

Die neue Rollhacke Rotocare verfügt über einen Balken von 180 × 180 mm. Die 540 mm grossen Rollhacksterne sind einzeln befestigt und der Druck wird über den Oberlenker eingestellt. Die Rotocare ist vielseitig einsetzbar. Sie zeichnet sich aus durch eine reihenunabhängige Arbeitsweise und eine hohe Flächenleistung. «Die Abnutzung der Zinken hängt stark von der Art des Bodens ab, zudem kann die Roto care zum Aufbrechen der Bodenkruste, Einbringen von Düngemitteln, Belüften der Wiesen oder zur flachen Stoppelbearbeitung eingesetzt werden», erklärt der Fachmann. «Diese Maschine ist für Arbeitsbreiten von 6,6 m, 8,0 m und 12,4 m erhältlich. Sie ist leichtzügig und für Fahrgeschwindigkeiten von 10 bis 30 km / h geeignet».

Tinecare – konstanter Druck

Die Aufsattelausführung des Anbaustriegels Tinecare ist in zwei Arbeitsbreiten von 6,2 m oder 12,2 m erhältlich. Sie verfügt über ein patentiertes Druckfedersystem, mit dem ein konstanter Druck auf die Zinken gewährleistet ist. Diese sind in sechs Reihen mit jeweils zwei Stützbalken montiert: Ein unterer Balken für die Zinken und ein oberer Balken mit dem Federmechanismus. So können die Position der Zinken und der Druck unabhängig voneinander eingestellt werden. Der Druck zwischen 0,5 und 5 kg wird hydraulisch erzeugt und von der Kabine aus gesteuert. Die beiden Modelle verfügen über 206 beziehungsweise 406 Zinken mit 30 mm Zinkenabstand und 330 mm Reihenabstand. Die Tinecare ist vorne mit vier und hinten mit zwei Tiefenführungsrädern ausgestattet.

Flexcare – werkzeuglose Einstellung

Die neue Hackmaschine ist in drei Ausführungen mit Arbeitsbreiten von 4,7 m, 6,2 m und 9,2 m erhältlich. Die Maschinen sind mit einem Rahmen von 180 × 180 mm ausgestattet, der oben und unten mit einer Gleitschiene versehen ist. Die Hackelemente mit Parallelogrammaufhängung können über eine Lochleiste in 2,5-cm-Schritten am Balken flexibel und exakt verschoben werden. Die Platzierung der Elemente auf dem Balken erfolgt werkzeuglos mithilfe eines Federdruckknopfes. Der Mindestreihenabstand beträgt 25 cm. Zudem können die Zinkenhalter mit Federdruckknöpfen leicht montiert und eingestellt werden. Jedes auf dem Parallelogramm montierte Element und ein elektrohydraulischer Einzelaushub sind zusätzlich erhältlich. An den Einsatzelementen können verschiedene Zubehörteile wie Kress-Zinken montiert werden. Die Maschine ist mit einem kompakten Verschieberahmen ausgestattet und kann mit einer oder zwei Kameras ergänzt werden.

Weiter präsentiert Pöttinger die neuen Rundballenpressen Impress 3000. Sowohl in der Solo- wie auch in der Press-Wickel-Ausführung sind beide Maschinen serienmässig mit einer Folienbindung erhältlich. Die neue gezogene Säkombination Aerosem VT 5000 mit fünf Meter Arbeitsbreite ist klappbar und mit einem Drucktanksystem sowie einem grossdimensionierten Rillenreifenpacker bestückt. 

Quer gelesen

Drei neue Pöttinger-Maschinen für die mechanische Unkrautbekämpfung.

  • Rotocare Rollhacke: Arbeitsbreiten von 6,6 m, 8,0 m und 12,4 m. Ausgestattet mit sechzehnlöffeligen Sternrädern mit 85 mm Abstand. Die Rollhacksterne können mit bis zu 20 kg vorgespannt werden.
  • Tinecare Konstantdruckstriegel: Arbeitsbreiten von 6,2 m und 12,2 m. Ausgestattet mit 206 bzw. 406 Zinken mit einer individuellen Druckfedereinrichtung. Position und Druck der Zinken können separat eingestellt werden.
  • Flexcare Hackgerät: Arbeitsbreiten von 4,7 m, 6,2 m und 9,2 m. Parallelogramm-Aufhängung der Hackelemente. Reihenabstand und Arbeitsbreite der Hackelemente sind komplett werkzeuglos verstellbar.

Lesen Sie auch

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen
Schoggi-Kartoffeltorte

 

Schoggi-Kartoffeltorte

Apfel-Chutney

 

Apfel-Chutney

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen