Neues Steyr-Modell Absolut CVT 2023

Der neue 6280 Absolut CVT zeichnet sich durch ein aufgefrischtes Steyr-Design mit leistungsstarken neuen LED-Leuchten aus, die die Nachtarbeit präziser, sicherer und für den Fahrer weniger ermüdend machen. 

STEYR_6280_Absolut_CVT_FIELDWORK_

Publiziert am

«Unser wichtigster Traktor mit langem Radstand der letzten 15 Jahre», so beschreibt Steyr die Vorschau auf ein neues Absolut CVT-Traktormodell, den 280 PS starken 6280 Absolut CVT. Die sichtbarste Verbesserung ist die neue Kabine, aber auch im Inneren des Traktors wurden wesentliche Änderungen vorgenommen, um die Produktivität zu steigern, die Betriebskosten zu senken, den Lärmpegel zu minimieren und die Zuverlässigkeit zu maximieren.

Der Absolut CVT führt neue Modellnummerierung ein

Der neue 6280 Absolut CVT zeichnet sich durch ein aufgefrischtes Steyr-Design mit leistungsstarken neuen LED-Leuchten aus, die die Nachtarbeit präziser, sicherer und für den Fahrer weniger ermüdend machen. Mit dem neuen Modell wird auch ein neues Modellnummernsystem für die Absolut CVT-Serie eingeführt, mit dem die Leistung jedes Modells leichter zu identifizieren ist. Die letzten drei Ziffern stehen für die Maximalleistung des Motors ohne Boost. Mit einem optimalen Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht eignet sich der 280 PS starke 6280 für alle, die mehr Leistung ohne zusätzliches Gewicht in einem kompakten Rahmen suchen, und steigert die Effizienz, indem er eine höhere tägliche Arbeitsleistung ermöglicht.

Mehr Komfort in der Steyr-Kabine

Die neue Kabine ist mit hochwertigen, weich anmutenden, automobilähnlichen Materialien ausgestattet und bietet acht Prozent mehr Innenraumvolumen als das Vorgängermodell, was dem Fahrer ein geräumigeres, komfortableres Umfeld bietet. Der Geräuschpegel im Innenraum wurde auf branchenführende 66 Dezibel gesenkt, was in diesem Leistungssegment neue Massstäbe setzt. Der Fahrersitz verfügt über eine semi-aktive Federung, seitliche Dämpfung, Kühlung und Heizung sowie eine obere schwenkbare Rückenlehne, die zusätzlich das seitliche Drehen erleichtert. Der grössere Innenraum ermöglichte die Integration von mehr Stauraum, einschliesslich einer integrierten Kühlbox unter dem Beifahrersitz, die eine Lunchbox und zwei Zwei-Liter-Flaschen aufnehmen kann. Die neue automatische Klimatisierung verfügt über mehr Luftauslässe für eine bessere und gleichmässigere Luftverteilung und unterstützt eine automatische Zwei-Zonen-Klimaregelung. Der Komfort wird durch die neue optionale Advanced Vehicle Suspension weiter erhöht, die die Vorderachsfederung, die Kabinenfederung und die Schwingungstilgung des Heckhubwerkes synchronisiert, um die Übertragung von Stössen und Schwingungen zu minimieren. Zu den weiteren Verbesserungen im Innenraum der Kabine gehört ein neues A-Säulen-Display mit einzigartiger Steyr-Schnittstelle. Das neue Display verfügt über kristallklare Zahlen und Symbole, die leicht verständlich und logisch angeordnet sind und einen besseren Überblick über die wichtigsten Betriebsdaten des Traktors und die zusätzlichen Einstellungen bieten.

Verbesserte Konnektivität

Wie bei den anderen Modellen der Terrus CVT-Baureihe bedeutet die S-Fleet-Telematik, dass beim neuen 6280 Absolut CVT keine manuelle USB-Datenaufzeichnung/-übertragung erforderlich ist. Die aufgezeichneten Daten von Traktor und Arbeitsgerät sind auf dem Betriebs-PC über das Webportal MySteyr.com oder über die mobile S-Fleet-App auf dem Smart Device des Managers/Besitzers in Echtzeit zugänglich. Es ist auch möglich, den Standort der Maschine zu sehen und Leistungsindikatoren zu überwachen, um zum Beispiel die Tanklogistik zu planen. Die Zwei-Wege- Datenübertragung bedeutet, dass Daten und Anweisungen, wie z. B. Feldkarten, auch von einem Smart Device oder PC an den Traktor gesendet werden können.

Wenn der Besitzer sein Einverständnis gibt, kann sein Steyr-Händler die mit S-Fleet ausgestatteten Traktoren auch für weitere sinnvolle Optionen freigeben. So kann der Händler beispielsweise Frühwarnsignale für eventuelle Störungen erkennen und dank S-Fleet Remote Support einen Fernwartungszugang anbieten. Mit dieser Funktion können Händler bei Bedarf sogar Software- Upgrades aus der Ferne bereitstellen. Darüber hinaus kann er den Bediener in der Kabine über den S- Fleet Remote View unterstützen, indem er sich von überall und jederzeit direkt mit dem Bildschirm des Infomat 1200 verbindet.

Mit dem 6280 Absolut CVT wird ausserdem zum ersten Mal in einem Steyr-Traktor das TIM-Protokoll (Tractor Implement Management) eingeführt. Dies verbessert sowohl die Konnektivität als auch die Kommunikation zwischen Traktor und Anbaugerät verschiedener Hersteller.

Bequemer für lange Arbeitstage

Der Steyr 6280 Absolut CVT verfügt über neue Funktionen, die den Komfort in verschiedenen Bereichen erhöhen. Ein grösserer Kraftstofftank mit 15 Prozent mehr Fassungsvermögen sorgt für kürzere Tankstillstandszeiten. Zu den nützlichen integralen Merkmalen gehören viel Stauraum für einen Werkzeugkasten, optionalen Handwaschtank und weitere zusätzliche Ausrüstung, die die Fahrerkabine frei halten und damit für Übersichtlichkeit und Wohlbefinden sorgen.

CVT-Getriebeentwicklungen verbessern das Fahrverhalten

 Der 6280 Absolut CVT führt konfigurierbare CVT-Getriebeeinstellungen ein, die es dem Fahrer ermöglichen, die Einstellungen je nach Vorlieben und Anwendungsanforderungen anzupassen, zu speichern und abzurufen. Das für das Absolut CVT einzigartige Einstellungssystem wurde in Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt und konzentriert sich insbesondere auf ein verbessertes Beschleunigungs-/Verzögerungsverhalten, eine bessere Pendelreaktion und eine höhere Empfindlichkeit sowohl für das Fahrpedal als auch für den Multicontroller, wobei die Positionserkennung für letzteren ebenfalls verbessert wurde. Der Tempomat kann jetzt über ein neues Fahrpedal am Vorgewende übersteuert werden, das eine bessere Bedienung und Kontrolle bietet.

Mehr Reifenoptionen

Der Steyr 6280 Absolut CVT führt auch neue Reifenoptionen ein, mit der Möglichkeit, Hinterreifen mit einem maximalen Durchmesser von 2,05 Meter zu montieren (z.B. 710/70 R42). Die um 15 Prozent grössere Aufstandsfläche verbessert sowohl die Traktion als auch den Rundumlauf und trägt zusätzlich dazu bei, die Nutzlast des Traktors voll auszuschöpfen, ohne die Manövrierfähigkeit zu beeinträchtigen.

«Mit Entwicklungen wie einer neuen Kabine mit grösserem Innenraum und niedrigerem Geräuschpegel sowie anpassbaren CVT-Einstellungen und neuen Reifenoptionen ist der neue Steyr 6280 Absolut CVT unsere Antwort auf die Forderungen der Landwirte nach mehr Leistung, Effizienz, Bequemlichkeit und Komfort», sagt Darragh Mullin, Produktmarketingmanager für Steyr Absolut CVT-Traktoren.

«Die Effizienzgewinne und die grösseren Möglichkeiten, die diese Merkmale dem Traktor und dem Fahrer bieten, sind das, was wir für die bedeutendste Entwicklung bei Steyr Traktoren mit langem Radstand und hoher Leistung seit mehr als einem Jahrzehnt halten.»

Quelle: Steyr Traktoren

Lesen Sie auch

Wirtschaftlichkeit im Schweinestall

Wirtschaftlichkeit im Schweinestall

Testen Sie Ihre Fachkenntnisse. Machen Sie mit am Agrar-Quiz der UFA-Revue. Was ist der grösste Kostenpunkt auf dem Schweinzuchtbetrieb? Oder welcher Faktor hat einen starken Einfluss auf den Schlachtpreis der Schweine?

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen