category icon

fenaco-LANDI

Auf ein Wort: Vielfalt bringt Erfolg

Gemischte Teams aus Frauen- und Männern tragen massgeblich dazu bei, die Leistung innerhalb eines Unternehmens zu steigern.

Auf ein Wort: Vielfalt bringt Erfolg

Publiziert am

Aktualisiert am

Zudem zeigen verschiedene Berichte und Studien, dass Unternehmen mit einem höheren Frauenanteil im Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung höhere Renditen erzielen. Die fenaco Genossenschaft hat den Mitgliedernutzen im Fokus. Das heisst, hohe Renditen, Gewinnmaximierung oder andere Zielvorgaben von Aktiengesellschaften stehen nicht im Vordergrund. Dennoch will die fenaco ihren Grundauftrag, ihre Mitglieder bei der wirtschaftlichen Entwicklung ihrer Unternehmen zu unterstützen, vollumfänglich erfüllen. Hierzu gehört auch, grundlegende Erkenntnisse zur Diversität in Leitungsfunktionen zu berücksichtigen. Momentan sieht es aber danach aus, dass Frauen in vielen Fällen unterstützende Aufgaben wahrnehmen. Das ist schon deshalb besonders schade, weil Frauen das Unternehmen anders erfassen und oft einen direkten Kontakt mit den Konsumentinnen und Konsumenten haben.

  • Es sollte auf allen Stufen eine stärkere Durchmischung derFührungsteams angestrebt werden und zwar in allen LANDI genau sowie bei der fenaco. 
  • Die Arbeits- und Karrieremodelle sind zu prüfen und auf dieveränderten Bedürfnisse der Gesellschaft anzupassen – dies ausMänner-, Frauen- und Elternsicht.

Ich bin sicher, dass Frauen öfters die Initiative ergreifen und eher eine Führungsrolle übernehmen würden, wenn alte Denkschemen und Werthaltungen innerhalb der Gesellschaft − und von den Frauen selbst – durchbrochen würden. Die Schubladisierung von Frauen in bestimmte Rollen darf in den Köpfen nicht mehr so stark verankert bleiben. Dies erfolgt nicht von heute auf morgen, jedoch werden eine aktive Kommunikation und die Schaffung nötiger Ressourcen, beispielsweise interne Ausbildungen, helfen, dass Frauen weniger an ihren eigenen Fähigkeiten zweifeln.

Genevieve Gassmann, Mitglied der Geschäftsleitung Leiterin Region Westschweiz

Freizeitaktivität

Freizeitaktivität

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.