category icon

Landtechnik

Neuheiten in der Agrar- und Forsttechnik

2021 war in vielerlei Hinsicht ein ausserordentliches Jahr. Auch wenn die meisten landwirtschaftlichen Ausstellungen verschoben wurden, in der Agrartechnik wurde getüftelt und die Maschinen entsprechend weiterentwickelt. Hersteller und Anbieter haben dieses Jahr eine Vielzahl neuer Produkte im Angebot.

Technische Innovationen in der Landwirtschaft funktionieren nur dann, wenn sie für den Bauer auch nützlich sind. 

Technische Innovationen in der Landwirtschaft funktionieren nur dann, wenn sie für den Bauer auch nützlich sind. 

Publiziert am

Redaktor, UFA-Revue

Jahr für Jahr vergeht und keines ist wie das andere. Die Agrartechnik muss sich an die sich verändernden Bedingungen, geprägt sowohl von trockenen als auch regenreichen Jahren, anpassen. Um die Arbeit zu erleichtern, werden jedes Jahr Maschinen mit immer neuen technologischen Lösungen angeboten. Im vorliegenden Beitrag stellen die Hersteller ihre innovativen Maschinen vor.

Maschinenkategorien

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um Neuheiten vorzustellen. Sehr häufig wurden während der Anbausaison Prototypen getestet und anschliessend Verbesserungen vorgenommen. Somit wurde jede neue Maschine im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Die Innovationen sind Beweis für die in der Forschung getätigten Entwicklungen. Die vorgestellten Neuheiten sind nach Kategorien gegliedert: Traktoren und Transport, Bodenbearbeitung und Aussaat, Pflanzenschutz und Düngung, Ernte, Stall-, Hof- und Melktechnik sowie andere Maschinen. Die neuen Traktormodelle sind mit modernsten elektronischen Systemen ausgestattet und weisen einen hohen Komfort auf. Maschinen für alle Betriebsformen sowie für die Berglandwirtschaft werden aufgeführt und sind in den verschiedenen Kategorien enthalten.

Technologie und Zukunft

Bei den Bodenbearbeitungs- und Futtererntemaschinen wird das Augenmerk vor allem auf Effizienz und Präzision gelegt. Trotz immer grösseren und leistungsfähigeren Maschinen muss die maximale Breite in Transportstellung im Strassenverkehr zugelassen sein. Weiter zeigt die Erweiterung des Angebots an neuen Maschinen für die mechanische Unkrautbekämpfung die zunehmende Bedeutung dieser Techniken im Pflanzenbau. Die neuen Striegel, Rollhacken und weiteren Hackgeräte können besonders fein und präzis eingestellt werden und liegen damit voll im Trend. Ein neuer mit Kameras ausgestatteter Verschieberahmen trägt auch zu einer höheren Präzision in der Unkrautbekämpfung in Hackfruchtkulturen bei. An die Maschine kann zudem jedes beliebige Hackgerät bis sechs Meter Arbeitsbreite angebaut werden.

Die Liste der Neuheiten ist lang und zeigt, dass die Landtechnik in allen Bereichen von der Bodenbearbeitung bis zu den Erntemaschinen die gesamte Produktion hin zu einer technischer geprägten, aber vor allem effizienten und nachhaltigen Landwirtschaft lenken kann.  

Meistgelesene Artikel

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen