category icon

Landtechnik

Pfähle schonend und einfach einrammen

An der französischen Landwirtschaftsmesse «Sommet de l’élevage» wurde in der Kategorie Maschinen die Pfahlramme MPEV 600 CT Hydrochoc mit einem «Sommet d’Or» ausgezeichnet. Die Maschine ist für den Anbau an einen Frontlader, Teleskop- oder Radlader konzipiert. 

Die MPEV 600 CT verursacht keine Vibrationen im Trägerarm des Fahrzeugs.

Die MPEV 600 CT verursacht keine Vibrationen im Trägerarm des Fahrzeugs.

Publiziert am

Redaktor, UFA-Revue

Eigenschaften der Pfahlramme

Eine Pfahlramme trägt wesentlich zur Arbeitserleichterung bei und sorgt beim Setzen einer grossen Anzahl von Zaunpfählen oder Weinbergpfählen für mehr Effizienz. Das Modell MPEV 600 CT des Herstellers Yanigav ist mit einem Gleitmast und einem hydraulischen Schlaghammer ausgestattet. Die Hubhöhe des Laders oder Teleskopladers bestimmt die Maximalhöhe der Pfähle, die eingerammt werden können. Die Schlagkraft beträgt 170 Joules (AEM-Norm), und die Schlagfrequenz liegt zwischen 560 und 1600 Schlägen pro Minute. Als Besonderheit des Herstellers ist die aus Vollmaterial bestehende Schlagglocke mit einem Durchmesser von 140 mm zu erwähnen. Damit können sowohl Holzpfähle als auch Weinbergpfähle aus Metall eingerammt werden. Die Maschine ist mit einem Ölfluss- und Druckregelsystem ausgestattet, das die Schlageinstellung sicherstellt. Für die Anwendung benötigt die Pfahlramme einen einfach wirkenden Hydraulikanschluss mit einer Durchflussmenge von 30 l / min und einem Druck von 110 bar. Ein freier Rücklauf auf dem Trägerfahrzeug ist ebenfalls erforderlich.

Optionen zu der Maschine

Die Maschine kann mit einer 2-in-1-Kupplung (MX / Euro), einer 3-in-1-Kupplung (MX / Euro/JCB oder MX / Euro/Manitoo) oder einer neuen 4-in-1-Kupplung (MX / Euro/Manitoo / JCB Qfit) ausgestattet werden. Zudem ist auch eine verstärkte Kupplung mit einem Gegengewicht erhältlich. Eine Neigungskorrektur von +/– 20 Grad sorgt für eine genaue Ausrichtung der Pfähle. Neu ist auch der optional erhältliche Pfahlgreifer, der die Pfähle zum Einrammen vom Boden aufnimmt und senkrecht aufstellt. Dieser Arbeitsschritt erspart Zeit, da der Fahrer das Fahrzeug nicht verlassen muss. Die Jury lobte insbesondere die Sicherheit und den Bedienungskomfort dieser neuen Maschine. 

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.