Betriebe für Stallvisite gesucht

Mit der Stallvisite erlauben Landwirtschaftsbetriebe der Bevölkerung einen Blick hinter die Kulissen eines Bauernhofs. Interessierte Bauernhöfe können sich jederzeit anmelden.

Die Stallvisite kann ideal mit dem Tag der offenen Hoftüren am 12. Juni 2022 kombiniert werden. 

Die Stallvisite kann ideal mit dem Tag der offenen Hoftüren am 12. Juni 2022 kombiniert werden. 

(Bild: SBV)

Publiziert am

Die Stallvisite bietet den Bauernfamilien eine interaktive Plattform, um Besucherinnen und Besucher über die Haltung der Nutztiere und die Lebensmittelproduktion zu informieren. Für den Event eignen sich interessierte, kommunikative Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter, die Freude am Austausch mit Menschen haben und die für mindestens ein Jahr ihren Hof auf individuelle Weise der Bevölkerung zugänglich machen. Besonders beliebt sind Betriebe an einfach erreichbaren Orten, in Agglomerationen und an gut besuchten Wander- und Spazierwegen.

Die Stallvisite ist ein Projekt der Basiskampagne «Schweizer Bauern. Von hier, von Herzen.» unter der Federführung des Schweizer Bauernverbands. Interessierte Betriebe können sich jederzeit online über das Bauernportal anmelden. Auf der Webseite sind auch die Kontaktdaten für eine persönliche Beratung zu finden.

sg

Meistgelesene Artikel

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen