Mit Sicherheit ans Limit gehen

Ob nasse Fahrbahn oder Notbremsung am Fussgängerstreifen: Traktoren kommen manchmal schneller ins Schleudern, als einem lieb ist. Schwere Unfälle können die Folge davon sein.

20200831 Profis fahren besser 1

Publiziert am

Die Fahrtechnik verfeinern, Sicherheitsgrenzen erleben und einmal schleudern, ohne jemanden zu gefährden: Das eintägige, CZV-anerkannte Fahrsicherheitstraining «Profis fahren besser» der Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft (BUL) erlaubt, was man im Strassenverkehr nicht üben kann. Möglich machen dies die modernen Fahrtrainingsanlagen und erfahrene Instruktoren der TCS-Zentren in Cossonay VD, Betzholz ZH und Derendingen SO.

Bremsen und ausweichen

Sofort anhalten, wenn die Lampe rot aufleuchtet: was auf trockener Fahrbahn noch einigermassen funktioniert, wird auf dem Gleitbelag der Schleuderpiste zum Nervenkitzel. Die richtigen Reaktionen sind nun gefragt, um das Fahrzeug sicher zum Stehen zu bringen. Nicht nur das sichere Bremsen steht im Zentrum des Kurses, sondern auch Ausweichen und Kurvenfahrten. Weitere Schwerpunkte bilden die Fahrphysik, die Fahrzeugvorbereitung, das An- und Abkoppeln sowie die Ladungssicherung.

Sinnvolle Action erleben

Die Kräfte am eigenen Körper spüren und sein Fahrzeug auch in schwierigen Situationen sicher manövrieren - dieses Erlebnis bereichert die eigenen Fahrkünste nachhaltig. Das Fahrsicherheitstraining ist bestens geeignet zur eigenen Weiterbildung, als Geschenk oder als Teamanlass der besonderen Art.

Kursdaten und Anmeldung

  • TCS-Centre Cossonay VD - Mittwoch, 9. Dezember 2020 Donnerstag, 10. Dezember 2020 Montag, 14. Dezember 2020 Dienstag, 15. Dezember 2020
  • TCS Zentrum Betzholz - Mittwoch, 6. Januar 2021 Donnerstag, 7. Januar 2021 Samstag, 9. Januar 2021 Montag, 11. Januar 2021 Dienstag, 12. Januar 2021
  • TCS Zentrum Derendingen - Mittwoch, 20. Januar 2021 Donnerstag, 21. Januar 2021 Freitag, 22. Januar 2021 Samstag, 23. Januar 2021 Dienstag, 26. Januar 2021

Anmeldung: Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft (BUL)

Telefon: +41 62 739 50 40, Email: bul@bul.ch, Online: Traktorfahrkurse

Die Kurse sind CZV-anerkannt.

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen