Farm Machine 2023 für Mergento VT 9220

Der neue Bandschwader Mergento VT 9220 vom Grünlandspezialist Pöttinger wurde anlässlich der Sima in Paris (FR) zur «Farm Machine 2023» gewählt. 

poettinger_mergento_vt9220_1_hq

Publiziert am

«Farm Machine 2023» ist eine begehrte Auszeichnung in der Landtechnikbranche und wird von Fachjournalisten vergeben. In mehreren Kategorien gibt es jeweils einen Gewinner, Mergento ist Sieger in der Kategorie Futterernte.

Die Jury würdigte mit dem Preis, dass der Mergento das Futter über die Pick-up aufnimmt. Schmutz und Steine bleiben dabei auf dem Boden liegen. Das Futter wird schonend – ohne weiteren Bodenkontakt – über die Querförderbänder in Richtung Schwad transportiert und dort abgelegt. Besonders hervorgehoben wurde die Fördereinheit, das Herzstück der Maschine. Das perfekt abgestimmte System sorgt selbst bei kurzem Erntegut für einen gleichmässigen Futterfluss und perfekt geformte Schwade.

Die feierliche Preisverleihung fand am 6. November 2022 statt. DI Klaus Pöttinger (Eigentümer), Dr. Markus Baldinger (Geschäftsführer Forschung & Entwicklung) und Eric Yoder (Geschäftsführer Pöttinger France) nahmen den Preis entgegen.

Nach der Auszeichnung «Farm Machine 2022» für den Jumbo ist diese neuerliche Prämierung ein erfreuliches Zeichen dafür, dass Pöttinger als «Spezialist für bestes Arbeitsergebnis» auch international wahrgenommen wird.

Quelle: Pöttinger 

Lesen Sie auch

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen