Neue Frontladerbaureihe im modernen Steyr Konzept

Das breitere, hervorragend ausgestattetes Angebot mit Premium-Ausstattung ist in zwei Modellreihen auf Steyr Traktoren vom Kompakt S bis zum Absolut CVT ausgelegt. Die neue Baureihe besteht aus 20 Modelle für Materialumschlag, Erdbewegung und Arbeiten im kommunalen Bereich. Die maximale Hubhöhe beträgt 3,5 bis 4,7 m und die maximale Hubkraft 1,2 bis 2,7 Tonnen. Die Spitzenmodelle sind mit hydraulischer Parallelführung ausgestattet.  

STEYR_New Front Loader_S3814T_with_4110_Kompakt_and_S3917T_with_4120_Multi

Publiziert am

Für Steyr Traktoren mit 58-240 PS, also vom Kompakt S bis zum Absolut CVT, ist ab Ende September bei allen Steyr Händlern eine neue Frontladerbaureihe erhältlich. Sie basiert auf einem modernen Konzept, das höchste Leistung für Traktor-Lader-Kombinationen sicherstellt.

Die neue Steyr Frontladerbaureihe «S» wurde parallel zu einer neuen digitalen Konfiguratorsoftware für Händler entwickelt, mit der die Kunden beim lokalen Steyr Händler alles aus einer Hand bestellen und die perfekte Traktor-Lader-Kombination für ihren individuellen Bedarf zusammenstellen können.

Breites Leistungs- und Ausstattungsspektrum

Die 20 Modelle der neuen Steyr Frontladerbaureihe «S» sind in zwei Modellreihen unterteilt. Sie zeichnen sich durch eine Premium-Ausstattung aus und sind mit Traktoren der Steyr Modellpalette kompatibel – von den Modellen Kompakt S und Kompakt über die Baureihen Multi, Expert CVT und Profi bis hin zum Impuls CVT und Absolut CVT. Eine Reihe von Arbeits-/Anbaugeräten können direkt zusammen mit Traktor und Frontlader bestellt werden.

Die für anspruchsvolle Materialumschlagarbeiten konzipierte Premium-Modellreihe T umfasst 10 Modelle mit Hubhöhen von 3,75 m bis 4,70 m und einer Hubkraft zwischen 1390 kg und 2720 kg. Zum bewährten hydraulischen Parallelführungssystem gehören integrierte, mit hydraulischen Gerätekippzylindern verbundene Kompensationszylinder – für hohe Genauigkeit und schnellere Zykluszeiten. Noch grösseren Komfort verspricht eine Auto-Unload System Option durch die Schaufel/Greifer-Synchronisierung (Öffnung des Greifers/Auskippen der Schaufel). Die Hydraulikleitungen verlaufen vollständig in Rahmen und Querträger des Frontladers und sind daher optimal vor Schäden geschützt.

Die vielseitige und robuste Frontlader-Modellreihe U mit mechanischer Parallelführung eignet sich ideal für alltägliche  Laderarbeiten.  Wie  bei  den  T-Modellen  verlaufen  die  Hydraulikleitungen im Rahmen des Laders. Die maximale Hubhöhe beträgt 3,50-4,50 m, die maximale Hubkraft 1210 bis 2230 kg.

Sowohl bei der T- als auch bei der U-Modellreihe sorgt das serienmässige Stossdämpfersystem Shock Eliminator bei Strassenfahrten für hohen Fahrkomfort. Mit dem automatischen Fitlock 2+ System ist das An- und Abkoppeln der Frontladerschwinge problemlos und schnell erledigt.

Die Benennung der neuen Steyr Frontladerbaureihe «S» gibt Aufschluss über die Leistungsfähigkeit der einzelnen Modelle.  Beispielsweise  verfügt  der  S4020T  über  eine  maximale  Hubhöhe  von 4,0 Metern und eine Hubkraft von 2,0 Tonnen. «T» steht für die Premium-Ausstattung.

Das werkseitig installierte Loader Ready Kit umfasst eine Konsole und Mach System Mehrfachschnellkupplung für den schnellen Anbau von Hydraulik und Elektrik. Gesteuert wird der Frontlader über die Steuergeräte des Traktors und Joysticks mit hydraulischer 3. oder 4. Funktion. Ein robuster Querträger für mehr Stabilität gehört zur Serienausstattung. Ferner gibt es integrierte Motorhaubenschutzvorrichtungen.

Support für das Gesamtpaket

Für die Modelle der neuen Frontladerbaureihe gelten dieselben Garantie- und Produktsupportbedingungen wie bei einem Steyr Traktor allein. In Bezug auf Lagerhaltung und Support für Frontlader-Ersatzteile gelten seitens der Händler und von Steyr selbst dieselben hohen Standards wie bei Steyr Traktoren.

Quelle: Steyr Traktoren 

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen