Neue Husqvarna 560 XP und 562 XP Kettensäge-Generation

Husqvarna freut sich, die neuen Kettensägen 560 XP Mark II und 562 XP Mark II vorzustellen. Die Neuzugänge ins Mark-II-Universum wurden auf einer neuen Plattform von Grund auf frisch aufgebaut. Das Ziel dabei: die Manövrierbarkeit weiter zu optimieren und damit die Produktivität zu steigern.

HG-872832_

Publiziert am

Die neuen Kettensägen 560 XP Mark II und 562 XP Mark II sind auf eine verbesserte Beweglichkeit ausgelegt. Ein zentraler Punkt dabei ist der schmale Kettensägenkörper mit einem vorderen Griff, der näher am Schwerpunkt der Säge liegt. Damit lässt sich die Säge leichter hin- und herbewegen. Mit ihrem schlanken Design und dem hervorragenden Leistungsgewicht sind die neuen Sägen äusserst wendig. Baumpflege- und Forstprofis werden diese Kettensägen in verschiedenen Arbeitspositionen den ganzen Tag über angenehm zu führen finden. 
Die Mark II wurde von Grund auf neu entwickelt, mit dem Ziel, ihre Manövrierfähigkeit im Vergleich zur vorherigen Generation weiter zu verbessern. «Dabei kommt es auf Details an. Wir haben immense Anstrengungen unternommen, um das beste Arbeitserlebnis bei bester Ergonomie zu erreichen», sagt Anders Lundberg, Product Director Tree Professionals bei Husqvarna. 
Beeindruckend ist die Ausdauer der neuen Kettensägen. Eine verbesserte Kühlung und Filterung sorgt dafür, dass sie auch bei härtestem Arbeitseinsatz nicht überhitzen.Darüber hinaus gewährleisten die Simple Start Technology und AutoTune 3.0 den einfachen Gebrauch der Kettensägen, sodass sich professionelle Anwenderinnen und Anwender ohne Unterbrechung auf ihre Arbeit konzentrieren können. 
«Wir von Husqvarna kennen die Bedeutsamkeit von robusten, hochwertigen Geräten für die Ansprüche der Branche. Die neuen Kettensägen wurden für Profis entwickelt und werden deren Erwartungen mit Sicherheit übertreffen. Mit ihrem schlanken Design, der aussergewöhnlichen Manövrierbarkeit und der zuverlässigen Leistung sind diese Kettensägen das perfekte Tool für alle, die im Baum arbeiten», erklärt Anders Lundberg. 
Bei der Entwicklung der beiden Mark II wurden keine Kompromisse gemacht. Dank des neu gestalteten Motors verzeichnen sie mit einer verbesserten Drehmomenteinstellung bei niedrigerer Motordrehzahl mehr Leistung. Damit kann beim Sägen mehr Druck ausgeübt werden, ohne den Motor abzuwürgen. Der optimierte Verbrennungswirkungsgrad des Motors macht sich im Kraftstoffverbrauch bemerkbar, der im Vergleich zur ersten Generation um bis zu 8 % niedriger ist. Die neue Motorkonstruktion sorgt für höhere Produktivität bei niedrigeren Betriebskosten im Vergleich zur vorherigen Generation. 
Die 560 XP Mark II und die 562 XP Mark II sind bei autorisierten Händlern erhältlich und kommen ab August 2023 weltweit auf den Markt. Beide Modelle sind in den relevanten Märkten auch mit beheizten Griffen/Vergasern erhältlich.  

560 XP und 562 XP auf einen Blick

 Verbessertes Leistungsgewicht / exzellente Manövrierbarkeit

  • Erhöhtes Leistungsgewicht: 560 XP Mark II: 0,60 kW/kg, 562 XP Mark II: 0,59 kW/kg  
  • Schlankeres Design

 Verbesserte Haltbarkeit

  • Ausgefeilte Kühlung durch neue Schalldämpfer und optimierte Zylinder, Kolben, Zylinderdeckel, Kurbel- und Anlassergehäuse  
  • Neue Hauptlager

Verbesserte Start- und Lauffähigkeit

  • Einfache Starttechnologie  
  • AutoTune 3.0
  • Neue und überarbeitete Isolationswand
  • Noch höheres Drehmoment bei niedrigeren Drehzahlen

 Spezifikation

Leistung

3,5 kW (4,7 PS)

Gewicht

560 XP Mark II: 5,8 kg562 XP Mark II: 5,9 kg

Hubraum

59,8 cm³

Schwerter

560 XP Mark II: Schwertlänge 38 cm oder 45 cm, kleine Befestigung562 XP Mark II: Schwertlänge 50 cm, grosse Befestigung

Motorsteuerung

AutoTune 3.0

Führungsschienen

X-Force, X-Tough (NAM: auch, X-Tough Light)

Ketten

560 XP Mark II: .325"-X-Cut S35GBeide: 3/8"-X-Cut C85; X-Cut S85

Quelle: Husqvarna

 

Freizeitaktivität

Freizeitaktivität

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.