Zehntes Swiss Agro Forum findet statt

Das zehnte Swiss Agro Forum vom 7. Mai 2021 findet statt. Die Austragung am neuen Standort auf dem Messegelände der Bern Expo Gruppe ist sichergestellt, unabhängig davon, ob die BEA durchgeführt wird. Sollte keine Entlastung betreffend Corona-Massnahmen eintreffen, verschiebt sich der Anlass in den virtuellen Raum.

Diskussionsrunde mit Abstand (1)

Publiziert am

Matthias Zurflüh, Organisator des Swiss Agro Forums ist zuversichtlich: «Ich gehe davon aus, dass im Mai Veranstaltungen in der Grössenordnung des Swiss Agro Forums wieder möglich sein werden.» Dank der neuen Lokalität auf dem Messegelände der Bern Expo Gruppe ist genügend Platz vorhanden, um die geltenden Vorgaben bezüglich Abstand einzuhalten. Falls der Anlass aufgrund der Corona-Pandemie doch nicht vor Ort stattfinden kann, wird er in den virtuellen Raum verlegt. Matthias Zurflüh: «Wir beobachten die Entwicklung laufend und erarbeiten aktuell ein Konzept, wie der Anlass virtuell durchgeführt werden könnte.»

Das Swiss Agro Forum findet zum zehnten Mal statt. Zum Thema «Unternehmenskultur stärken: Erfolgreiche Führungsansätze» warten erneut hochkarätige Referenten auf die Teilnehmenden. Eine gute Unternehmenskultur legt die Basis für den Erfolg, weil zufriedene Mitarbeitende leistungsbereiter und -fähiger sind. Sie wird geprägt von der obersten Führung und deren Führungsansätzen.An der Jubiläumsausgabe des Swiss Agro Forums erzählen CEOs aus unterschiedlichen Branchen, worauf sie in der Führung Wert legen und geben Tipps aus ihrem breiten Erfahrungsschatz. 

Programm und Referenten

Zu den namhaften Referenten zählen:

  • Albert Baumann, CEO Micarna
  • Carl Elsener, CEO Victorinox
  • Marc Gläser, CEO Stöckli Swiss Sports AG
  • Mario Irminger, CEO Denner
  • Daniel Koch, Mr. Corona

Das Veranstaltungsprogramm sowie weitere Informationen sind online verfügbar.

Das Swiss Agro Forum ist eine jährlich stattfindende, öffentliche Veranstaltung für Führungspersönlichkeiten der Agrar- und Lebensmittelbranche. Es bietet eine Plattform zum gegenseitigen Austausch, zur Pflege des persönlichen Netzwerks und zur individuellen Weiterbildung. Der Anlass nimmt immer wieder aktuelle Themen auf, um sich differenziert und praxisbezogen damit auseinanderzusetzen.

Quelle: LID

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen