category icon

fenaco-LANDI

Solarpreis für den Spargelhof

Zum vierten Mal in Folge gewinnt die Solvatec AG den Solarpreis: Das moderne, integrale Energiesystem auf dem Spargelhof der Jucker Farm AG in Rafz wurde von der Solar Agentur Schweiz in der Kategorie Energieanlagen ausgezeichnet.

Spargelhof der Jucker Farm AG in Rafz

Die Ausrichtung der Solarpanels sorgt unabhängig von der Jahreszeit für maximale Energieeffizienz. 

(Daniel Hage)

Publiziert am

Aktualisiert am

Im April dieses Jahres nahm die Jucker Farm AG das neue Energiekonzept auf dem Spargelhof in Rafz in Betrieb und kühlt die frischen Spargeln, Beeren und Kürbisse mit umweltfreundlichem Solarstrom. Anstatt den Stromleitungsquerschnitt zu erweitern, entschied sich Martin Jucker anfangs 2017 dafür, gemeinsam mit der Firma Energie 360° in ein modernes Energiesystem zu investieren, denn der Anschluss des lokalen Elektrizitätswerks reichte nicht aus, um den hohen Energiebedarf der neuen Kühlanlage zu decken. Die von Solvatec verbauten schwermetallfreien Dünnschichtsolarmodule der neusten Technologie decken gemäss ersten Berechnungen rund 75 Prozent des Eigenbedarfs des Hofs ab.

Kühlender Solarstrom

Der Solarstrom wird hauptsächlich für die Kühlung der Beeren und des Gemüses verwendet. Die anfallende Abwärme der Kälteanlage wird genutzt. Weitere wichtige Bestandteile des Solvatec-Systems sind der Batteriespeicher sowie die intelligente Steuerung. Der Hof kann sich so weitgehend unabhängig vom Stromnetz versorgen. Sogar bei einem Stromausfall kann der Spargelhof dank der Inselfähigkeit des Speichers die Nahrungsmittel weiter kühlen. «Das Projekt zeigt schön auf, dass nachhaltiges (Land-)Wirtschaften funktioniert und oft damit anfängt, dass man sich von alten Denkmustern löst», sagt Martin Jucker.

Dominik Müller, Leiter Technik und Innovation bei der Solvatec AG erklärt: «Die Schweizer Landwirtschaft verursacht gemäss Bundesstatistik rund 13 Prozent der inländischen Treibhausgas-Emissionen. Immer mehr Landwirte sind sich dessen bewusst und treiben innovative Lösungen voran, wie dies Martin Jucker auf dem Spargelhof vormacht.»  sin

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Was ist erlaubt? Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.