category icon

fenaco-LANDI

Spitzentechnologie für die Landwirtschaft

Die Groupe Serco ist die Landtechnik-Spezialistin innerhalb der fenaco Genossenschaft. Seit über 75 Jahren bringt sie neuste Technik auf die Schweizer Felder und Äcker. Um sich noch stärker auf Digitalisierungslösungen für die Landwirtschaft zu konzentrieren, hat sie nun das Tochterunternehmen Sevra gegründet und ist eine Partnerschaft mit Trimble eingegangen.

Der autonome Roboter AgBot 75cv im Einsatz. 

Der autonome Roboter AgBot 75cv im Einsatz. 

Publiziert am

fenaco Genossenschaft / Leiter Public Relations

Das junge Unternehmen Sevra stellte seine digitalen Lösungen erstmals am 24. November 2022 auf der Schweizer Fachmesse für Landund Forsttechnik Agrama vor. Das aktuelle Angebot umfasst die selbstfahrenden Traktoren Agbot von AgXeed, den Hackroboter Anatis von Carré und das gesamte Sortiment von Trimble Agriculture, einem Weltmarktführer im Bereich Präzisionslandwirtschaft. «Pflanzenbau und Landtechnik wächst zunehmend zusammen. Mit den neuen Lösungen helfen wir den Landwirtinnen und Landwirten, leistungsfähiger und nachhaltiger zu arbeiten. Dabei kooperiert Sevra eng mit der bestehenden Innovationsplattform Innovagri von Agroline», sagt Heinz Mollet, Leiter der Division Agrar der fenaco.

«Damit werden wir den Bedürfnissen der Schweizer Landwirtschaft noch besser gerecht»

Werner Berger, CEO der Groupe Serco.

Innovagri und Sevra leisten einen wichtigen Beitrag für die Schweizer Landwirtschaft, die vom Bundesrat gesetzten Ziele bei der Reduktion der Risiken bei Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und den Nährstoffverlusten zu erreichen.

Vertrieb durch Vantage Schweiz

Für die Verbreitung der neuen Lösungen sind Sevra Suisse und Trimble unter der Vertriebsmarke Vantage Suisse eine Partnerschaft eingegangen. Damit ist das bewährte Vertriebspartnernetz von Trimble nun auch in der Schweiz vertreten. In Zusammenarbeit mit regionalen Vertriebs- und Servicepartnern bietet Vantage Suisse modernste Technologie, digitale Lösungen und kompetenten Service für Landwirtschaftsbetriebe und Lohnunternehmen. Erfahrene Spezialistinnen und Spezialisten bieten einen hochwertigen Vor-Ort-Service sowie personalisierte Schulungen und technische Unterstützung. «Damit werden wir den Bedürfnissen der Schweizer Landwirtschaft noch besser gerecht», betont Werner Berger, CEO der Groupe Serco. 

Schwein

Agrarquiz: Darmgesundheit beim Schwein

Hier gehts um die Darmgesundheit beim Schwein. Was für Auswirkungen hat die Futterzusammensetzung beim Schwein? Oder was versteht man unter dem Begriff Mikrobiom? 

Zum Quiz
Getreide-Quiz

Getreide-Quiz

Testen Sie Ihre Fachkenntnisse. Machen Sie mit am Agrar-Quiz der UFA-Revue. Warum kann Mais als Vorfrucht im Weizen Probleme verursachen? Welchen Nachteil haben konventionelle Weizensorten oftmals im Bio-Anbau?

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.