category icon

Landtechnik

Fachgerechte Silageentnahme

Eine Silagegabel oder -schaufel vereinfacht die Handhabung von Futter. Mit der Silageschaufel können auch andere Futtermittel in den Mischwagen befördert werden. Zudem sorgen scharfe Messer für einen sauberen Anschnitt des Silierguts.

Ein sauberer Anschnitt verhindert die problematische Nacherwärmung der Silage. 

Ein sauberer Anschnitt verhindert die problematische Nacherwärmung der Silage. 

Publiziert am

Redaktor, UFA-Revue

 

Silagefutter benötigt bei der Ernte besondere Aufmerksamkeit, um eine optimale Futterkonservierung zu gewährleisten. Aber auch eine unsachgemässe Silageentnahme kann Probleme verursachen und zu Nachgärungen oder Schimmelbildungen führen. Geräte zur Silageentnahme oder zum Aufschneiden von Futterballen verringern die Probleme und tragen vor allem zur Arbeitsrationalisierung bei.

Gerätetypen

Die Krokodilgabel gehört für Rad-, Tele skopoder Frontlader zur Grundausstattung. Als multifunktionales Gerät ist sie auf den meisten Betrieben vorzufinden, da sie sowohl zum Mistladen als auch zur Beförderung des Futters eingesetzt werden kann. Gewisse Nachteile ergeben sich, wenn die Krokodilgabel nicht nur mit Futter, sondern auch mit anderem Material in Berührung kommt. In diesem Fall muss das Gerät vor der Silageentnahme gereinigt werden.

Ein hydraulischer Abschieber erleichtert das Entleeren der Silageschaufel.

Beim Silage- und Trockenfutter-Transport mit der Krokodilgabel und ähnlichen Geräten fällt das Futter durch die Zwischenräume der Zinken auf den Boden. Deshalb haben die Gerätehersteller spezielle Ausführungen wie die Silagegabel oder Silageschaufel im Angebot. Je nach Einsatz sind diese Geräte an der mobilen Oberseite mit Krallen ausgestattet, mit denen das Futter abgetrennt wird.

Um die Silage sauber zu schneiden oder einen Futterballen zu teilen, ist eine Silageschneidezange das ideale Gerät. Damit Futterverluste während des Transports vermieden werden können, wird die Silageschneidezange, die einen sauberen Anschnitt am Silohaufen gewährleistet, für den Transport von losem Futter verwendet. Zudem tragen die scharfen Seitenkanten zu einer sauberen Silageentnahme bei.

Vorteile von Silageentnahmegeräten

Silageentnahmegabeln und -schaufeln werden in verschiedenen Breiten angeboten. Hubkraft und Hydraulik des Fahrzeugs sind ausschlaggebend und bestimmen die Breite des passenden Geräts. Quicke bietet in seiner neuen Silocut-Produktepalette Gabeln an, die entweder mit geschmiedeten oder geschraubten Zinken ausgestattet sind, sowie eine Schaufel-Version. Alle Hersteller bieten Modelle mit unterschiedlichen Arbeitsbreiten an, was sich direkt auf das Gewicht des Geräts auswirkt. Zudem verhindert ein sauberer Anschnitt, dass Luft in die Silage eindringt und Wärme erzeugt wird – ein entscheidender Faktor für gute Futterqualität. Zum Zerschneiden von Wickelballen muss das Schneidegerät eine möglichst grosse Öffnungsweite aufweisen.

Der französische Hersteller Emily verfügt über ein breites Sortiment an Geräten: Siloentnahmegabeln oder -schaufeln, Schaufeln mit beweglichem oder starrem Rotor, Schaufeln mit mobilem Schneidegerät (Scie’Rex) sowie Verteil- und Mischschaufeln.

Erhältliches Zubehör

Damit die Fahrerin oder der Fahrer nicht vom Fahrzeug steigen muss, um Folien und Netze vom Siloballen zu entfernen, kann auf der Silocut das Verpackungsmaterial dank einer schwenkbaren Folien- und Netzklammer mit hydraulischen Zinken festgehalten werden. Danach kann der Balleninhalt entweder auf den Boden oder in den Mischwagen gefüllt werden. Die Netzklammer kann in einer erhöhten Position fixiert werden, um loses Futter aufzunehmen. Eine Positionsanzeige für den Arm (offen / geschlossen) ist von der Fahrerkabine aus sichtbar. Zudem ermöglicht ein Sequenzventil die Steuerung von zwei unabhängigen Hydraulikfunktionen. Ist die Schaufel geschlossen, leitet das Ventil das Öl aus dem Kreislauf in den Folienhaltearm und bewirkt das Eingreifen der Zinken in die Plastikfolie. Das Ventil erspart einen vierten Steuerkreis.

Ein seitliches Schneidesystem, bestehend aus einer Klinge auf dem mobilen Oberteil der Zange und einer Gegenschneide an der Schaufel, ermöglicht eine saubere Entnahme am Silagehaufen. Ein Stützfuss auf jeder Seite schützt die gewellten oder gezackten Klingen beim Anschneiden und Ablegen der Schaufel. Optional ist ein hydraulischer Abschieber erhältlich, der das kippfreie Entladen vereinfacht.

Sauberer Anschnitt und Transportfahrzeug

Scharfe Klingen versichern eine saubere Silageentnahme und müssen bei Stumpfheit ausgewechselt werden. Das Leergewicht einer zwei Meter breiten Silageschaufel beträgt rund eine Tonne. Deshalb ist ein Fahrzeug mit genügend Hubkraft zum Anheben des befüllten Geräts unerlässlich. Und auch die Höhe muss ausreichen, damit die Silage in den Mischwagen gefüllt werden kann. Unter dem Strich ist ein Silageentnahmegerät ein relativ einfaches Hilfsmittel, das im Arbeitsalltag eine massive Zeitersparnis ermöglicht. 

Wirtschaftlichkeit im Schweinestall

Wirtschaftlichkeit im Schweinestall

Testen Sie Ihre Fachkenntnisse. Machen Sie mit am Agrar-Quiz der UFA-Revue. Was ist der grösste Kostenpunkt auf dem Schweinzuchtbetrieb? Oder welcher Faktor hat einen starken Einfluss auf den Schlachtpreis der Schweine?

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen