category icon

Landtechnik

Schneepflüge und Schneefräsen auf die Bedingungen abstimmen

Die Schneeräumung von Strassen und Plätzen trägt zur Sicherheit bei. Grosse Schneemengen werden mit mechanischen Geräten wie Schneepflügen oder Schneefräsen weggeräumt.Die Maschinen sind teilweise sehr unterschiedlich ausgerüstet.

Die Höhe des Schneepflugs hat einen direkten Einfluss auf die Sicht nach vorne.

Die Höhe des Schneepflugs hat einen direkten Einfluss auf die Sicht nach vorne.

(Jean-Pierre Burri)

Publiziert am

Aktualisiert am

Redaktor, UFA-Revue

Das Sortiment an Geräten, die für Schneeräumungsarbeiten eingesetzt werden, ist äusserst gross und vielfältig. Grösse und Leistung hängen stark vom beabsichtigten Einsatzzweck ab. Je nachdem, ob frischer Pulverschnee, schwerer und nasser Schnee oder Eis weggeräumt werden müssen, kommen unterschiedliche Gerätschaften zum Einsatz. Anlässlich einer praktischen Demonstration präsentierten verschiedene Hersteller professionelle Geräte, von Schneepflügen über Schneefräsen für landwirtschaftliche Fahrzeuge oder Kommunalfahrzeuge bis zu selbstfahrenden Schneefrässchleudern.

Schneepflüge

In der Gerätekategorie Schneepflüge wird zwischen Klapp- und Diagonalpflügen unterschieden.

Klapppflüge sind für den Einsatz in urbanen Gebieten sehr praktisch. Der Schnee kann mit diesen Pflügen auf die eine, die andere Seite oder geradeaus geschoben werden. Um Plätze oder Parkflächen von Schnee zu befreien, können mit der Y-Position grosse Schneehaufen gebildet werden, die anschliessend mit einem entsprechenden Fahrzeug abtransportiert werden können. Es ist auch möglich, für die konventionelle Schneeräumung beide Teile des Klapppflugs in die diagonale Position zu bringen.

Der Diagonalpflug dient zur Schneeräumung von Strassen. Die ausgereiften Modelle sind stufenlos und beidseitig hydraulisch schwenkbar. Mit einem tieferen Pflugblatt lässt sich Schnee neben Mauern, Häusern und Autos präziser beseitigen. Laut dem schwedischen Maschinenhersteller Holms ist ein höheres Pflugblatt zur Schneeräumung von Strassen und bei durchschnittlichen Schneeverhältnissen effizienter. Durch die gewölbte Form lässt sich jedoch der Schnee besser wegräumen.

Schneefrässchleuder Zaugg

Die Zaugg AG Eggiwil hat ihren Sitz im schweizerischen Eggiwil. Die Firma Zaugg ist eine der führenden Hersteller von Schneeräummaschinen weltweit. Die Schneefrässchleuder SF 72 – 70 KS ist für Arbeitsbreiten von 140 bis 270 cm erhältlich. Eine Klappschar schont die Schneefrässchleuder und das Trägerfahrzeug beim Überfahren von Hindernissen. Die Querneigung kann mechanisch oder hydraulisch gesteuert werden. Der Antrieb über Zapfwelle oder Hochdruckhydraulik verlangt eine Leistung von 40 bis 110 PS. Der Hersteller bietet für diese Serie einen drehbaren Auswurfkamin mit 30 cm Durchmesser mit oder ohne Abkippung an. Er kann mit einer, zwei oder vier Klappen ausgerüstet sein. Damit der Schnee auf einen Lastwagen verladen werden kann, sind Kaminverlängerungen erhältlich.

alt_text

Westa ist im Bereich der Schneeräumgeräte ein international anerkannter Hersteller.

(Jean-Pierre Burri)

Schneefräsen Westa

Die bayerische Fabrik Westa stellt seit 1981 Fräsen und andere Maschinen her. 2003 wurde in Weitnau eine neue, moderne Fabrik gebaut. Angeboten werden Westa-Produkte durch die Firma Forst Act in der Schweiz. Die Modelle der Serie 7370 verfügen über Arbeitsbreiten von 160 bis 250 cm. Auf Anfrage sind auch Arbeitsbreiten von 130 und 150 cm lieferbar. Durch das Zweistufenprinzip werden bei schweren und anspruchsvollen Schneeräumungsarbeiten gute Resultate erzielt. Die Standardausführung der Serie 7370 ist für eine Dreipunkt-Montage der Kategorie eins und zwei mit einer Leistung von 1000 U/min und einem Drehrichtungswechsler ausgestattet. Die hydrostatisch angetriebenen Maschinen sind mit Axialkolbenmotoren ausgestattet, die für eine starke Leistung und eine hohe Zuverlässigkeit garantieren. Diese Motoren müssen an das Hydrauliksystem des Trägerfahrzeugs angepasst sein. Es bestehen ausserdem interessante Optionen für diese Maschinen wie die Kurvenfahreinrichtung, hydraulische Schwenkung oder den klappbaren Auswurfkamin.

Schneefräsen Trejon

Die Schneefräsen Optimal des schwedischen Herstellers Trejon werden seit 1994 vom Unternehmen Ballmer SA in La Chaux-de-Fonds importiert. Es werden Maschinen für alle Traktorleistungen angeboten. Die Serie HD ist auch auf besonders anspruchsvolle und schwierige Bedingungen ausgerichtet. Diese Sorte Schneefräse zeichnet sich durch ein robustes Chassis, ein leistungsstarkes Getriebe und eine geschraubten Zugvorrichtung für die Dreipunkt-Montage aus. Die HD-Modelle sind mit zwei Antriebszapfen ausgestattet, damit eine Frontmontage mit 1000 U/min oder eine Heckmontage am Traktor mit 540 U/min möglich sind.

alt_text

Die Schneefräsen der Serie Optimal werden vom schwedischen Unternehmen Trejon hergestellt.

(Jean-Pierre Burri)

Die verschiedenen Modelle der Marke können optional mit mehreren Zusatzfunktionen wie einem Schildaufsatz zur Vergrösserung der Arbeitshöhe, einem längeren Auswurfrohr und Stützrädern ausgestattet werden. Die Modelle mit mechanischem Antrieb mit 540 U/min sind mit einem integrierten Drehrichtungswechsler ausgestattet. So ist unabhängig von der Drehrichtung der Zapfwelle eine Front- oder Heckmontage möglich. Die hydraulischen Schneefräsen werden vorne am Traktor montiert. Verschiedene Modelle verfügen über zwei Frässchnecken, wodurch grosse Schneemengen weggeräumt werden können.

Schneefräsen Schmidt

alt_text

Die Aebi Schmidt Group bietet im Rahmen ihres Angebots von Winterdiensttechnik ein komplettes Sortiment an Schneepflügen und Schneefräsen an.

(Jean-Pierre Burri)

Die Aebi Schmidt Group bietet im Rahmen ihres Angebots von Winterdiensttechnik ein komplettes Sortiment an Schneepflügen und Schneefräsen unter der Marke Schmidt an. In der FS-HP-Serie (High Performance) bietet Schmidt Schneefräsen für schwierige Bedingungen und zum Anbau an Kommunalfahrzeuge oder landwirtschaftliche Traktoren bis 300 PS an. Laut Hersteller zeichnen sich diese Maschinen durch fahrzeugnahen Frontanbau und Schwerpunkt aus. Das sorgt auch für eine bessere Übersicht vom Fahrersitz aus. Die Leistungen dieser neuen Serie liegen 25 Prozent über denjenigen der FS-Serie. Damit kann mit einem Trommeldurchmesser zwischen 75 und 90 cm bei den grössten Modellen Schnee bis zu einer Höhe von 1,5 m aus dem Weg geräumt werden. Die FS-HP-Serie ist für Unimog-Fahrzeuge und Traktoren bestimmt, die mit einem Dreipunkt-Kraftheber der Kategorie zwei und drei ausgestattet sind. Der Antrieb erfolgt über die Front- oder Heckzapfwelle oder über das Hydrauliksystem des Trägerfahrzeugs. Der Schnee wird durch den um 275 Grad hydraulisch drehbaren Kamin bis zu 35 m weit ausgeworfen.

Die für die Schneeräumung eingesetzten Geräte müssen auf die Situation und Schneeverhältnisse abgestimmt sein. Ausstattungsoptionen, Klappscharen oder hydraulische Systeme an den Schneefräsen müssen gut durchdacht werden. Die Modelle, die vorne und hinten am Traktor angehängt werden können, weisen ebenfalls Vorteile auf und sind vielseitig einsetzbar. 

Mit Landor eisfrei und sicher durch den Winter

Seit über 30 Jahren führen die Landor und die LANDI Winterdienstartikel im Sortiment und sorgen so im Winter für sichere Strassen, Treppen und Plätze.

Di-Mix – preiswert und hochwirksam

Di-Mix enthält neben CaCl2 (Calciumchlorid) noch 65 – 70 Prozent NaCl (Natriumchlorid in Form von Steinsalz). Das NaCl dient als Taumittelreserve. Es beseitigt nach der Arbeit des CaCl2 die verbleibende Glätte, hat eine sehr schnelle Tauwirkung und wirkt noch bei Temperaturen unter – 10 °C.

Calcium- und Magnesiumchlorid – bei Tieftemperaturen

Calcium- und Magnesiumchlorid werden im Strassenwinterdienst an exponierten Lagen und tiefen Temperaturen bis -20°C eingesetzt. Diese Produkte ergänzen das konventionelle Streusalz in idealer Weise. Beide Produkte können im Sommer als Staubbinder gestreut werden.

Anti-Gliss – Blähschiefersplitt mit Vorteilen

Anti-Gliss wird ohne chemische Zusätze aus dem natürlichen Rohstoff Schiefer hergestellt. Der Hauptvorteil von Schiefer- gegenüber Granitsplitt ist das geringe Gewicht. Dadurch können grössere Flächen pro Fahrt versorgt werden. Anti-Gliss wird auch als Substrat und Drainage im Gartenbau verwendet.

Viaform flüssig und granuliert – das alternative Taumittel

Das Auftaumittel Viaform basiert auf Ameisensäure (Formiaten). Es ist in flüssiger Form oder als Granulat erhältlich und garantiert schnellste Tauwirkung bei Eisglätte. Viaform ist für Tierpfoten, Pflanzen und Wasserorganismen ungiftig und biologisch vollständig abbaubar. Es hinterlässt keine Spuren auf Natursteinbelag und Beton. Formiate dürfen auf Gehwegen, die an Grünflächen angrenzen, vorbehaltlos eingesetzt werden.

Mehr Informationen unter www.landor.ch/winterdienst

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen