Bobcat präsentiert neuen Teleskoplader

Bobcat hat den neuen superkompakten Teleskoplader TL25.60 Agri auf den Markt gebracht. Mit diesem Neuzugang erweitert Bobcat sein Angebot an Teleskopladern für die Landwirtschaft auf acht Modelle mit Nenntragfähigkeiten von bis zu 4,3 t und Hubhöhen von bis zu 7,5 m. 

20230418-new-bobcat-super-compact-telehandler-for-agriculture-gallery-8

Publiziert am

Der TL25.60 Agri wird von einem Dieselmotor D24 Stufe V mit einer Leistung von 56 kW (75 PS) angetrieben, hat eine Nenntragfähigkeit von 2.500 kg, eine maximale Hubhöhe von 5,9 m und eine voll ausgefahrene Reichweite von 3,3 m. 

Zu dieser neuen Produkteinführung erklärt Florian Hilbert, Telehandler Product Manager bei Bobcat Emea: «Das innovative Design des TL25.60 Agri ist das Ergebnis intensiver Analysen von Kunden- und Anwendungsanforderungen in der Landwirtschaft. Deshalb ist die neue Maschine einfach zu bedienen und bietet ausgezeichnete Stabilität, optimalen Komfort und hohe Produktivität für alle Einsätze in der Landwirtschaft.»

Erstklassiger Komfort, überragende Leistung

Die Einführung des neuen TL25.60 Agri folgt auf die erfolgreiche Markteinführung seines Pendants für Bauwesen und Vermietung Ende 2022. Wie die Maschine ist auch der TL25.60 Agri kompakt und wendig, um eine optimale Manövrierfähigkeit in allen Situationen zu gewährleisten. Daneben bietet der TL25.60 Agri aber auch zahlreiche weitere Vorteile, die speziell für Kunden aus der Landwirtschaft interessant sind:

  • Vordere Zusatzhydraulik mit einem Durchfluss von 80 l/min
  • Serienmässige Endlagendämpfung beim Einfahren 
  • Drei Agri-Ausführungen stehen zur Auswahl
  • Vielfältige Reifenauswahl
  • Luftgefederter Sitz
  • « Kabine+ Agri»-Option mit allen erforderlichen Agri-Funktionen in der Kabine
  • Elektrischer Spiegel mit Enteisung
  • Handgaspedal

Komfort wird beim TL25.60 Agri gross geschrieben: Die geräumige Kabine ist über eine grosse Einstiegstür mit ergonomischen Griffen stufenlos zugänglich. In der Kabine ist die neigbare Lenksäule in Standard- und ausziehbarer Ausführung an individuelle Bedürfnisse anpassbar. 

Florian Hilbert ergänzt: «Der TL25.60 bietet dieselbe Kabine wie einige der grösseren Modelle von Bobcat und wird damit zum geräumigsten Kompakt-Teleskopen auf dem heutigen Markt. Das Bediensystem im TL25.60 Agri ist intuitiv, sodass Fahrer den Umgang mit Bedienelementen und Joystick-Layout schnell und mühelos lernen – ideal für Neueinsteiger aber auch erfahrene Benutzer. Neben der einfachen Bedienbarkeit gewährleistet auch die gute Sicht aus der Maschine Sicherheit bei jedem Einsatz.»

Innovative Bedienelemente und Funktionen 

Im TL25.60 Agri haben Bediener branchenweit führendes Know-how zur Hand und arbeiten mit den überall in der Maschine integrierten innovativen und intelligenten Technologien noch besser und schneller. Dazu gehören für Bobcat spezifische Funktionen wie der maximale Hubwinkel und die Bodenrückkehrfunktion, die Federung bzw. Schwimmstellung des Auslegers und ein Gebläse mit automatischer Richtungsumkehr.

Bemerkenswert ist darüber hinaus die hohe Produktivität des TL25.60 Agri, gewährleistet durch eine beeindruckende Ladekapazität sowie schnelle Taktzeiten dank serienmässiger Durchflussverteilung. Das leichtgängige hydrostatische Getriebe und die Durchflussverteilung ermöglichen eine präzise Steuerung in jeder Höhe. 

Branchenführende Taktzeiten

Durch die Verwendung desselben Hauptventils wie bei den grösseren Modellen der Bobcat-Reihe bietet das Modell TL25.60 die besten Taktzeiten auf dem Markt. Auch die hohen Schub- und Ausbrechkräfte sorgen bei jeder Arbeit für die nötige Leistung – gestützt auf ein zuverlässiges Drehmoment, stabile Hydraulik und die robuste Bauweise der Maschine.

Unkomplizierte Wartung

Die hohe Leistung wird ergänzt durch maximale Betriebszeit, denn der TL25.60 Agri lässt sich besonders einfach und unkompliziert warten. Alle wichtigen Komponenten sind direkt zugänglich. Darüber hinaus sorgen die grosse Motorhaube und die werkzeuglose Konstruktion dafür, dass Bediener regelmässige Wartungsarbeiten ganz einfach selbst durchführen können.

Die robuste Bauweise und die im geschweissten Kastenrahmen optimal geschützten Komponenten gehören zum hohen Qualitäts- und Robustheitsstandard, der für alle Bobcat-Maschinen, also auch den TL25.60 Agri, gilt. Alle kritischen Komponenten der Maschine sind dabei gut geschützt und halten selbst anspruchsvollsten Anwendungen stand.

Der TL25.60 Agri ist schon von der Konstruktion her auf Vielseitigkeit ausgelegt und kann mit einer grossen Auswahl an Anbaugeräten und verschiedenen Anbausystemen kombiniert werden.  Mit dem Bob-Tach-Fahrwerk lassen sich selbst modernste Anbaugeräte anschliessen – jede noch so anspruchsvolle Arbeit auf dem Hof geht so leicht von der Hand.

«Der Teleskoplader TL25.60 Agri ist in allen landwirtschaftlichen Situationen zuverlässig einsetzbar», erläutert Florian Hilbert. «Seine überragende Standfestigkeit, Stabilität und Sicht in Kombination mit dem grossen Spiegel, der Rückfahrkamera und den leistungsstarken LED-Leuchten schaffen die besten Grundvoraussetzungen für den nächsten Einsatz – und machen sicheres Arbeiten bei Tag und Nacht möglich.»  

Quelle: Bobcat

Freizeitaktivität

Freizeitaktivität

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.