John Deere Kommunaltechnik mit Stufe 5 lieferbar

Seit beginn des Frühlings wurde die komplette Produktpalette der John Deere Kommunal- und Profitechnik frühzeitig auf die neue Abgasstufe 5 umgestellt. Durch die Umstellung der Motorentechnik auf die neuste Abgasstufe 5 verfügen ab sofort alle Fahrzeuge über 19kW (25PS) über einen Dieselpartikelfilter ab Werk. 

John Deere 3046R Motor Sturfe 5

Publiziert am

John Deere baut bereits seit mehreren Jahren Fahrzeuge in diesen Leistungsklassen mit Dieselpartikelfilter, um die strengen gesetzlichen Anforderungen für Dieselfahrzeuge in den USA zu erfüllen. Seit dem Frühling sind diese Maschinen nun auch für den Europäischen Markt angepasst und können problemlos zugelassen werden. Dank der neuen Abgasstufe verfügt der über die letzten sieben Jahre meistverkaufte Kommunaltraktor John Deere 3046R neu über eine Elektronische Motorsteuerung, welche die Kraftstoffzufuhr der benötigten Leistung anpasst um so optimale Leistung und Emissionen zu gewährleisten. Der serienmässige Dieselpartikelfilter fängt, die im Abgas enthalten Partikel auf. Durch einen natürlichen Reinigungsprozess wird der grösste Teil der im Abgasfilter zurückgehaltenen PM durch die Wärme des Abgasstroms, die bei normaler Nutzung entsteht, verbrennt. In Situationen mit niedriger Temperatur, Motordrehzahl oder Last wird ein aktiver Reinigungszyklus eingeleitet. In diesem Reinigungszyklus wird die Abgastemperatur durch Einspritzen von zusätzlichem Kraftstoff während des Auslasshubs im normalen Fahrzeugbetriebs in dem Diesel-Oxidationskatalysator (DOC) erhöht.

 

Die Yanmar drei und vierzylinder-Dieselmotoren verfügen über eine hohe Drehmomentreserve, die auch unter hoher Last mächtig Leistung liefert. Diese Motoren zeichnen sich durch geringere Abgasemissionen und einen geringeren Lärmpegel aus. Ausserdem erfüllen Sie alle aktuellen Emissionsanforderungen für die Stufe V-Emissionsnormen. Zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs werden bei John Deere seit 15 Jahren Common-Rail Direkteingespritzte Motoren eingesetzt. Durch die Hochdruckeinspritzung wird der Kraftstoff in feinere Partikel zerstäubt und ermöglicht so eine vollständige Verbrennung des Kraftstoffs. Dies führt zu einem besseren Wirkungsgrad und dadurch zu einer Kraftstoffeinsparung was die Betriebskosten senkt.

Was bedeutet Abgasstufe 5

Seit 1999 wurden im Bereich von Non Road-mobile Machinery (mobile Maschinen und Geräte die nicht hauptsächlich auf öffentlichen Strassen eingesetzt werden) Emissionsnormen für Motoren eingeführt. Diese Definition umfasst unter anderem Geländefahrzeuge und Arbeitsmaschinen. Diese Abgasnormen sind unter der Abgasstufe Tier 1-5 bekannt. Seit der Einführung der Abgasstufe 1 bis heute hat sich die Partikelmasse um ein Fünffaches verkleinert. Als kleines Beispiel dient hier ein A4 Papier welches in der Abgasstufe 1 seine ursprüngliche Grösse hat und bei der heutigen Abgasstufe 5 mal in der Mitte gefaltet wurde. So ist die heutige Partikelmasse 32-mal kleiner als sie ursprünglich waren.

Die aktuellen Emissionsvorschriften verlangen von allen Herstellern dieser Fahrzeuge, fast alle Schadstoffe wie Stickoxide (NOx), Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffe (HC) und Partikel (PM) zu entfernen.

Die meisten verbleibenden Motorabgase bei Stufe 5 Motoren bestehen aus Elementen, die üblicherweise in der Luft vorkommen, wie Stickstoff (N2), Sauerstoff (O2) und Wasserdampf (H2O). Die Emissionsvorschriften der Stufe V in Europa begrenzen sowohl die Partikelzahl als auch die Partikelmasse für alle Motoren über 19 kW / 25 PS. Das bedeutet, dass alle Hersteller die ultrafeinen Feinstaubemissionen begrenzen müssen.

Die ultrafeinen Partikel bezeichnen wir als Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 0,1 Mikrometer. Was im Verhältnis zu einem menschlichen Haar mit 70 Mikrometer über 700mal grösser ist als ein Partikel.

 

Quelle: John Deere 

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen