Biomondo: Neuer Online Marktplatz für die Schweizer Bio-Landwirtschaft

Bio Suisse hat die beliebte Handelsplattform «Bio Börse» komplett überarbeitet. Auf biomondo.ch finden Bio-Betriebe den neuen Onlinemarktplatz für den Handel mit Betriebsmitteln. Ab Herbst wird auch der Knospehof (knospehof.ch) auf der Plattform integriert.  

Auf der neuen Handelsplattform finden Landwirte alles, was sie zum Bauern brauchen.

Auf der neuen Handelsplattform finden Landwirte alles, was sie zum Bauern brauchen.

(Bild: biomono.ch, Screenshot)

Publiziert am

Auf Biomondo führt Bio Suisse verschiedene Handelsplattformen zu einer einzigen zusammen. Damit wird die Seite zu dem Onlinemarktplatz der Schweizer Bio-Landwirtschaft. Wie bisher werden Bio-Bäuerinnen und -bauern auf der Handelsplattform alles finden, was es zum Bauern braucht: An- und Verkauf von Dünger, Futtermittel, Stroh oder auch Mitarbeitende. Im Herbst 2021 wird zusätzlich das Online-Schaufenster der Schweizer Bio-Höfe, bisher unter Knospehof zu finden, auf biomondo.ch integriert. So können die Betriebe auch ihren Hofladen vorstellen und ihren Online-Shop bekannt machen. Und in einer dritten Stufe sollen dann bis Mitte nächsten Jahres auch Bio-Rohstoffe über die Plattform gehandelt werden können. Damit können Bio-Betriebe mit nurmehr einem Login ihr ganzes Angebot verschiedenen Zielgruppen präsentieren. 

Quelle: Medienmitteilung von Bio Suisse

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen