Merlo Elektro e-Worker Teleskoplader

Erstmals auf der Agritechnica 2019 als Prototyp vorgestellt, wurde nun aus dem Konzept Realität. 

eng-26069

Publiziert am

Während sich viele Hersteller im Bereich der Teleskopstapler noch mit der Elektrotechnologieentwicklung beschäftigen, hat Merlo die Entwicklung vorangetrieben und in eine Serienmaschine umgesetzt. Der Produktionsplan ist auf anfangs 2021 festgelegt.

Eine Weltneuheit

Das Merlo Konzept wurde auf mehreren internationalen Ausstellungen und Videos präsentiert, aber niemand konnte das neue e-Worker Konzept bei der praktischen Arbeit testen und fahren. Die Schweiz ist das erste Land, das seinem Merlo- Händlernetz die Weltneuheit e-Workers präsentierte. Anschliessend an die technische Vorstellung konnten alle Merlo Händler den e-Worker ausgiebig fahren und testen. Ausnahmslos waren alle Händler begeistert von der zukunftsorientierten Technologie und einfachen Bedienung über Joystick des e-Workers.  

Ein e-Worker für landwirtschaftliche- und bautechnische Anforderungen 

Der e-Worker ist in zwei Versionen erhältlich, als 2-Rad- Antrieb oder als 4-Rad-Antrieb. Bleibatterie als Standard (ca. 6-8 Stunden Laufzeit) und Lithiumbatterie als Option. Das Fahrzeug ermöglicht das Ziehen eines Anhängers bis zu 6000 kg und kann für eine Vielzahl von Anwendungen in Industrie, Landwirtschaft und Kommunen zum Einsatz kommen. In einem Stall, einer Reithalle, einem Gewächshaus, einem Lager oder einer Produktionshalle kann der e-Worker dank seines sehr niedrigen Geräuschpegels und ohne Abgase eingesetzt werden. Mit einer Ballenklammer oder einer Multifunktionsschaufel auf dem Hof oder zu Hause, bietet die Maschine die gleiche Vielseitigkeit wie ein traditioneller Teleskoplader. Landschaftsgärtner, Sägewerke sowie alle anderen Berufsgruppen, die in schwierigem Gelände arbeiten, finden in diesem Fahrzeug einen unverzichtbaren und ökonomischen Verbündeten.

Eine Hubarbeitsbühne kann überall eingesetzt werden

Der e-Worker (4WD-Version) kann mit einer Hubarbeitsbühne ausgestattet werden und auch von dieser aus direkt im Schritttempo und höhenverstellbar gesteuert werden. Man muss folglich die Arbeitsbühne nicht verlassen, um den e- Worker zu manövrieren, was ein grosser Vorteil z.B. beim Aufhängen der Weihnachtsdekoration - in Gemeinden - oder beim Arbeiten auf schwierigen Baustellen, sein kann. 

Die ersten bestellten Serienmaschinen des Merlo Teleskopladers e-Worker werden im Sommer 2021 in der Schweiz eintreffen und an Kunden ausgeliefert.

Quelle: Merlo Center Schweiz 

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen