Steyr auf TikTok

Steyr nutzt als einer der ersten Landmaschinenhersteller jetzt auch TikTok, ein weiterer Social-Media-Kanal für die Kommunikation mit Kunden. Die Plattform teilt personalisierte Kurzvideos.  

583554_

Publiziert am

Wer immer vorne mit dabei und in Sachen Social-Media-Trends jederzeit auf dem neuesten Stand sein will, muss auch auf TikTok präsent sein. Und deshalb präsentiert sich Steyr als erster Hersteller der Branche  auf   TikTok   –  für  junge  Landwirtinnen   und  Landwirte  mit   Leidenschaft   für die Landwirtschaft und Interesse an hochmoderner Traktortechnologie.

Die Premium-Traktorenmarke aus Österreich ist jetzt auf TikTok zu finden, einer Plattform zum Teilen kurzer Videos. Ziel ist es, potenzielle und bestehende Kundenbeziehungen zu stärken. Zu diesem Zweck soll die Bekanntheit der Marke gesteigert und die Kommunikation mit jüngeren Landwirtinnen verbessert werden, denn gerade der Branchennachwuchs ist eine wichtige Zielgruppe für die hohe Qualität und die Spitzentechnologie, die Steyr Traktoren ausmachen.

«Steyr Traktoren geniessen in Bezug auf diese beiden Eigenschaften einen sehr guten Ruf und mit der Präsenz auf TikTok kann die Marke ihre Beziehung mit den zukunftsorientierten Landwirten der nächsten Generation weiter stärken», so Peter Friis, Head of Steyr Europe Commercial Operations.

«Mit Steyrs Präsenz auf TikTok erweitern wir unser Engagement auf den Social-Media-Kanälen, wie bereits mit unserem kürzlich erfolgten Einstieg bei Spotify. Für diese Plattform hat das Steyr Team bei Steyr Traktoren Musikstücke ausgewählt, die lange Arbeitstage auf einem Steyr Traktor noch angenehmer machen».

Quelle: Steyr Traktoren 

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen