«Vergessenes» Obst von den Bäumen holen

Es gibt Bäume von denen das Obst nicht geerntet wird – aus diversen Gründen. Im Laufental gibt es einen Verein, der das Obst für den Eigenverbrauch erntet, damit es nicht unnütz verfällt.

apples-g463840536_1920
(Bild: pixabay)

Publiziert am

Wer in der Region Laufental im Besitz von Obstbäumen ist, die nicht geerntet werden, kann dies dem Verein RefLaufental melden. Auf deren Plattform werden dann die Standorte der Obstbäume aufgeschaltet, deren Besitzer die Früchte der Bevölkerung für den Eigengebrauch zur Verfügung stellt. Hinter der Idee des Vereins steht der soziale Gedanke, dass Menschen ohne eigene Obstbäume am frischen Früchtegenuss von Landbesitzern, die ihre Bäume nicht für die Ernte nutzen, teilhaben dürfen.

Freizeitaktivität

Freizeitaktivität

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.