category icon

Landleben

Pflanzstiefel

Alte Gummistiefel können kreativ umgenutzt werden, so entsteht ein blühenden Hingucker vor der Haustür.

7028396_image_3_66.jpg

Publiziert am

Material

  • Gummistiefel
  • Blumenerde
  • Messer
  • Pflanzen mit festem Wurzelballen

Schritt 1

Mit dem Messer vorsichtig Löcher in die Stiefel schneiden. Die Stiefelspitze mit Erde befüllen.

Schritt 2

Pflanzen in die Löcher stecken. Halten die Pflanzen schlecht im Loch, kann der Wurzelballen an der Innenseite mit einem Holzspiess fixiert werden, indem man den Wurzelballen durchsticht, sodass der Spiess quer zum Loch liegt.

Schritt 3

Den Stiefel mit Erde auffüllen und den Stiefelschaft bepflanzen.

Text und Bilder: IG Bauernhofspielgruppe

Meistgelesene Artikel

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen