category icon

Landleben

Zur Erntezeit nach Ostkanada

4462011_snip_1564658422833.png

Publiziert am

Aktualisiert am

Reise 1: vom 26. Aug. – 09. Sept. 2017 | Reise 2: vom 09. – 23. Sept. 2017

I Nicht enden wollende Weizenfelder und Maschinen, die das Herz jedes Landwirts höher schlagen lassen, fallen demjenigen ein, der an die Landwirtschaft Kanadas denkt. Das ist aber nicht die ganze Wahrheit. Rund ein Viertel der Agrarexporte sind Ölsaaten und weitere 18 Prozente Lebendvieh und Fleisch. Bei Hülsenfrüchten ist Kanada gar der weltgrösste Exporteur.

Das Programm

Samstag, 26. August | 9. September Zürich – Toronto – Quebec

Im Verlaufe des Morgens Abflug mit Air Canada nach Toronto und Weiterflug nach Quebec City. Zimmerbezug im Hotel Château Laurier, unserer Unterkunft für 3 Nächte. Abendessen im Hotel.

Sonntag, 27. August | 10. September Quebec City

Am Morgen lernen wir auf einem Stadtrundgang die historische Hauptstadt der gleichnamigen Provinz kennen. Sie wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erhoben und fasziniert durch ihr spätmittelalterliches Stadtbild mit intakten Stadtmauern und französischem Flair. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen in einem typischen Quebec-Restaurant.

Montag, 28. August | 11. September Walbeobachtung in Tadoussac

Heute steht der spektakuläre Tagesausflug ins 220 km entfernte Tadoussac auf dem Programm. Diese Strecke gilt als eine der schönsten entlang dem St. Lorenz-Strom. Der Abschnitt, inklusive der Ile d‘Orléans, wurde zum Unesco-Biosphärenreservat erklärt. Wir erleben während einer ca. 3-stündigen Bootsfahrt mit Mittagessen eine spannende Walbeobachtung im nahrungsreichen Mündungsgebiet des Saguenay Fjordes nahe Tadoussac. Abendessen frei.

Dienstag, 29. August | 12. September Quebec City – Victoriaville

Wir verlassen heute Quebec in südlicher Richtung. Unseren ersten Besuch statten wir einer Bisonfarm ab. Das Mittagessen nehmen wir bei «Chez Danny» einem Ahorn-Farmer in Trois-Rivières ein. Auf dem Besichtigungsrundgang erfahren wir viel Wissenswertes über die Gewinnung des «gelben Goldes». Anschliessend besuchen wir einen Grossbetrieb mit Milchkühen, Schwerpunkt Milchproduktion. Übernachtung in Victoriaville im Hotel Le Victorin. Abendessen frei.

Mittwoch, 30. August | 13. September Victoriaville – Montreal

Nach dem Frühstück fahren wir zu einem bekannten Zuchtbetrieb, bei dem die Milchleistung pro Kuh und die Genetik der Milchkühe im Fokus stehen. Weiter besuchen wir die Mastbullenfarm von Michel Daigle. Nach unserer Ankunft in Montreal lernen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten auf einer Stadtrundfahrt kennen. Die Drei-Millionen-Metropole Montreal zeigt in besonderer Weise den französischen Charme, gepaart mit amerikanischer Leichtigkeit. Vom Hausberg Mont-Royal eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Stadt bis hin zu den Ausläufern der Appalachen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Le Meridien Versailles.

Donnerstag, 31. August | 14. September Montreal – Fachbesuche

Unser erster Besuch heute Morgen führt uns nach Pike River zur Milchfarm einer Familie mit Schweizer Wurzeln. Sie bewirtschaften mehrere Farmen in einer Betriebsgemeinschaft auf 900 ha Land, mit 300 Milchkühen und 500 Mastrindern. Mittagessen auf der Farm. Am Nachmittag besuchen wir zuerst eine von Schweizern geführte Käserei, bevor wir Einblick in eine Apfelplantage erhalten. Rückfahrt nach Montreal ins Hotel Le Meridien, Abendessen frei.

Freitag, 1. September | 15. September Montreal – Ottawa

Heute Morgen steht die Fahrt nach Ottawa auf dem Programm. Unterwegs machen wir Halt bei einer deutschsprachigen Farmerfamilie. In Ottawa, Kanadas Hauptstadt, unternehmen wir eine Stadtrundfahrt. Ottawa zählt mit den vielen schönen Gebäuden, Wasserkanälen und Parks, zu den schönsten Städten Kanadas. Abendessen und Übernachtung im gut gelegenen Hotel Days Inn Downtown.

Samstag, 2. September | 16. September Ottawa – Kingston

Wir fahren nach Upper Canada Village, welches im Jahre 1860 stehen geblieben zu sein scheint. Hier wird ein komplettes Dorf mit Mitteln und Methoden aus der zweiten Hälfte des 19. Jhr. betrieben und bewirtschaftet. Weiterfahrt nach Kingston, wo uns nach dem Zimmerbezug Zeit bleibt, um die historische Altstadt zu besichtigen. Wir lassen den Tag bei einer gemütlichen Schifffahrt «Thousand Islands Cruise» mit Abendessen auf dem Ontariosee ausklingen. Übernachtung im Hotel Ambassador.

Sonntag, 3. September | 17. September Kingston – Toronto

Fahrt durch das Seen-Gebiet auch bekannt als das «Cottage Country» bis nach Toronto. Wir geniessen das Mittagessen hoch oben im CN Toronto Tower 36 und werden mit einer spektakulären Aussicht belohnt. Anschliessend erkunden wir auf einem geführten Rundgang die attraktive, pulsierende Metropole mit lokaler Führung. Der Rest des Tages steht zur eigenen Verfügung. Übernachtung für 2 Nächte im Bond Place Hotel.

Montag, 4. September | 18. September Toronto – Niagara Falls

Der Besuch der Niagara-Wasserfälle gehört zu einem der Höhepunkte dieser Reise. Mit einem Boot fahren wir direkt vor die herabstürzenden Wassermassen der 52 m hohen «Horseshoe Fälle». Gemeinsames Mittagessen im Restaurant «Elements on the Falls». Eine der schönsten Panoramastrassen dieser Region ist der «Niagara Parkway». Parkanlagen, Obst- und Weingärten wechseln einander ab. Wir besuchen ein Weingut und kommen in den Genuss einer Weindegustation. Rückfahrt nach Toronto ins Bond Place Hotel. Abend frei.

Dienstag, 5. September | 19. September Toronto – Waterloo

Den Morgen können wir in Toronto nach Lust und Laune geniessen. Am frühen Nachmittag fahren wir weiter in Richtung Kitchener/Waterloo. Wir besuchen einen Ackerbaubetrieb mit Getreidesilos und beenden den Tag mit der Besichtigung eines John Deere Landmaschinenbetriebs.

Abend essen und 3 Übernachtungen im Holiday Inn Express & Suites Waterloo.

Mittwoch, 6. September | 20. September Waterloo – Fachbesuche

Der heutige Tag steht im Zeichen diverser Fachbesuche im südwestlichen Ontario. Wir besuchen Farmen in Stratford/Listowel und in Mitchell, wo wir auch das Mittagessen einnehmen werden. Rückkehr nach Waterloo ins Holiday Inn Express & Suites Hotel. Abendessen individuell.

Donnerstag, 7. September | 21. September Waterloo – Fachbesuche / St. Jacob Markt

Der kleine Ort St. Jacobs ist berühmt für einen der grössten, ganzjährigen Bauernmärkte Kanadas. Mit etwas Glück findet heute, am Donnerstagsmarkt, eine grosse Viehauktion statt, wo Rinder, Kühe und Schafe verkauft werden. Hier wohnen mehr als 10 000 Mennoniten, die das umliegende Land bewirtschaften. Mit einem hier im Strassenverkehr üblichen «Pferdetram» werden wir zu einer Mennonitenfarm gebracht.

Dieser Besuch zeigt uns den Kontrast von modernen und traditionellen Lebensgemeinschaften. Am Nachmittag besuchen wir eine Getreidefarm, bevor es am Abend bereits zu unserem letzten Fachbesuch geht: Es erwartet uns ein Abschiedsabend mit Schweizer Folklore, Gemütlichkeit und einem Abendessen mit Schweizer Auswanderern. Rückkehr ins Holiday Inn Express & Suites Hotel.

Freitag, 8. September | 22. September Waterloo – Toronto – Zürich

Nach dem Frühstück besuchen wir auf dem Weg zurück nach Toronto den Nationalpark Crawford Lake, wo wir etwas über die Geschichte der Irokesen erfahren oder einfach nur die Natur bei einem kurzen Spaziergang geniessen können. Mittagessen in der Nähe des Flughafens, anschliessend direkter Rückflug in die Schweiz mit Air Canada Abflug um 18.20.

Samstag, 9. September | 23. September Zürich

Ankunft in Zürich um 07.50 Uhr.

Die Leistungen

Pauschalpreise

(basiert auf 25 bis max. 34 Teilnehmer/innen).

Eingeschlossene Leistungen

nicht eingeschlossene Leistungen

Allgemeine Hinweise

Anmeldung:

Anzahlung:

Formalitäten:

Klima:

Annullation:

Organisation/ Durchführung

Terra Travel & Consulting AG -

Twerenbold Reisen Gruppe

Im Steiacher 1 5406 Baden-Rütihof ✆ 044 363 23 10

Spezialist für Landwirtschaftsreisen.

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen