Management

Aktuelle Artikel

IMG_2213

Klimaschutz

IP-Suisse führt das Punktesystem Klima- und Ressourcenschutz ein. Lablebetriebe sollen so die Treibhausgasemissionen bis 2025 um zehn Prozent senken.

weiterlesen
6595825_image_0_17.jpg

Wochenmarkt

Bis am Marktstand die Kassen richtig klingeln, brauchen Einsteigerinnen und Einsteiger Durchhaltewillen und eine hohe Einsatzbereitschaft.

weiterlesen
combined_6595861_1_6595864_0.jpg

Tragbarkeit Hofübergabe

Bei der Hofübergabe innerhalb der Familie gibt es einiges zu regeln. Von der Finanzierung bis hin zur Prüfung der Tragbarkeit werden wichtige Grundsteine für die antretende Generation gelegt.

weiterlesen
wolf-3737297_1920

Herdenschutz

Wegen steigender Wolfspräsenz sind sowohl die Alp- und Berglandwirtschaft als auch der Tourismus mit verstärkten Herdenschutzmassnahmen konfrontiert.

weiterlesen
20210520 Alpfahrt_Quelle BUL

Sichere Alpfahrt

Damit Alpfahrten unfallfrei durchgeführt werden können, müssen die Risiken auf der gesamten Strecke erfasst und mit geeigneten Massnahmen minimiert werden.

weiterlesen
© Schweizerisches Bundesverwaltungsgericht, St.Gallen (3)

Höchstbestand von Legehennen

Auf einem von zwei Betrieben einer Betriebsgemeinschaft dürfen doppelt so viele Legehennen gehalten werden, wie es die Höchstbestandesverordnung für einen Einzelbetrieb vorschreibt. 

weiterlesen
6522883_image_1_13.jpg

Breiteres Sortiment

Wer einen Hofladen betreibt, muss nicht zwingend alle Lebensmittel selbst produzieren. Bei guter Lage macht es Sinn, die eigenen Produkte mit zugekaufter Ware von anderen Betrieben zu ergänzen.

weiterlesen
combined_6522907_0_6522910_0.jpg

Betriebsführung

Erfolgreiche Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter kennen die Stärken und Schwächen ihres Betriebs, setzen realistische Ziele und erreichen sie auch.

weiterlesen
6522883_image_0_19.jpg

Besenbeizen

Angebote, die das typische Tätigkeitsgebiet des Landwirtschaftsbetriebs überschreiten, wirken sich auf die Versicherungssituation aus.

weiterlesen

Dossier Scheidung

5707118_snip_1580360444798.png

Eine gute Scheidung ist kein Zufall

Ehescheidung ist ein schwieriges Thema. Trotzdem sollten Paare bereits vor der Heirat über die möglichen Folgen einer Trennung oder Scheidung sprechen; das raten die beiden Fachfrauen Sandra Contzen und Christine Burren.

weiterlesen
5707118_snip_1580363192401.png

Was vor der Heirat zu beachten ist

Das Zivilgesetzbuch (ZGB) enthält verschiedene Gesetzesartikel für den Scheidungsfall. Deren Auswirkungen auf den Einzelfall können je nach Situation sehr unterschiedlich sein. Deshalb ist es wichtig, sich bereits vor der Eheschliessung mit der Ehescheidung auseinanderzusetzen.

weiterlesen
5707118_snip_1580360665508.png

Trennungsvereinbarung

Das Schwierigste am ganzen Scheidungsverlauf ist der Entscheid, sich zu trennen. Wichtig ist dabei, sich genügend Zeit zu geben und ausgehandelte Entscheide schriftlich festzuhalten.

weiterlesen

Dossier Direktvermarktung

6467880_image_0_15.jpg

Umweltbilanz

Direkt ab Hof ist immer noch das Beste. Doch die Ökobilanz von Lebensmitteln ist dort nicht unbedingt besser als beim Grossverteiler, wenn alles mitberücksichtigt wird.

weiterlesen
6355626_image_0_19.jpg

Kundenwünsche

Ist die Kundschaft zufrieden, läuft der Laden. Entscheidend ist, dass ein Angebot den Bedürfnissen von  entspricht.

weiterlesen
BuurOnTour_AZ (6)

Lieferservice

Das Logistik-Konzept «Buur on Tour» ermöglicht es mehreren Landwirten, ihrer Kundschaft bei geringem Aufwand Hof-Produkte direkt nach Hause zu liefern.

weiterlesen

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen