Ohrmarken ab 1. Juli 2024

Die Identitas AG hat nach einer WTO-Ausschreibung die Beschaffung der Ohrmarken für Nutztiere für den Zeitraum 2024 bis max. 2032 neu vergeben: Um den Marktbedürfnissen besser gerecht werden zu können, wird nebst dem bisherigen Lieferanten Allflex neu auch die Firma Caisley einen Teil der Ohrmarken produzieren. Die Umsetzung erfolgt ab Mitte 2024, die Preise bleiben erfreulicherweise stabil.

cow-2454993_pixabay
(Bild: pixabay)

Publiziert am

Die Identitas AG hatte die Beschaffung der Ohrmarken für die Periode 2024-2032 Ende Juni dieses Jahres international ausgeschrieben. Am 19. Oktober 2023 konnte der Zuschlag an zwei Lieferanten erteilt werden: Allflex Europe SAS wird weiterhin die Ohrmarken für Rinder, Schwein, Wild und Kleinrassen liefern.

Die Firma Caisley International GmbH wird neu die Ohrmarken für Schafe, Ziegen sowie Gewebeprobeohrmarken für Rinder liefern; Caisley war bereits früher mehrfach Lieferant von Ohrmarken für den Schweizer Markt. Beschwerden gegen die Vergabe sind keine eingegangen.

Preis für Ohrenmarken unverändert

Bereits bei der Erstellung des Anforderungskatalogs konnten Rückmeldungen von Tierhaltenden und Branchenorganisationen berücksichtigt werden. Erfreulich ist, dass die Preise der neuen Ohrmarken bis auf Weiteres unverändert bleiben.

Das Gesamtvolumen der beiden Aufträge beträgt 7.1 Mio. Franken, die genaue Laufzeit ist u.a. abhängig vom Bedarf. Die Identitas AG hat dabei das öffentliche Beschaffungsrecht des Bundes zu beachten. Weitere Informationen an die Tierhaltenden erfolgen ab Ende Februar 2024.

Quelle: Identitas

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.