Verordnungspaket 19.475 in Kürze

Das Verordnungspaket parlamentarische Initiative 19.475 «Das Risiko beim Einsatz von Pestiziden reduzieren» bringt viele Neuerungen für die Schweizer Landwirtinnen und Landwirte mit sich. Ein Merkblatt fasst das Wichtigste zusammen.

Als anerkannte Biodiversitätsflächen gelten ab 2023 Buntbrachen, Rotationsbrachen, Ackerschonstreifen, Saum auf Ackerfläche, Getreide in weiter Reihe, N...

Als anerkannte Biodiversitätsflächen gelten ab 2023 Buntbrachen, Rotationsbrachen, Ackerschonstreifen, Saum auf Ackerfläche, Getreide in weiter Reihe, Nützlingsstreifen auf der offenen Ackerfläche sowie regionsspezifische Biodiversitätsförderfläche auf der offenen Ackerfläche.

(Bild: Dr. Katharina Kempf)

Publiziert am

Aktualisiert am

Im Juli hat der Bundesrat hat das erste Verordnungspaket für sauberes Trinkwasser und eine nachhaltigere Landwirtschaft verabschiedet. Damit wurde ein erster Teil der parlamentarischen Initiative 19.475 «Das Risiko beim Einsatz von Pestiziden reduzieren» umgesetzt. Dank der neuen Bestimmungen soll die Umwelt besser vor den Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln und Nährstoffüberschüssen geschützt werden.

Merkblatt fasst Neuerungen zusammen

Das Verordnungspaket tritt ab Januar 2023 in Kraft und bringt für Schweizer Landwirtschaftsbetriebe viele Neuerungen im Bereich der Direktzahlung, dem ökologischen Leistungsnachweis (ÖLN) sowie im Umgang mit Pflanzenschutzmitteln. Ein Merkblatt von Agridea fasst die wichtigsten Änderungen zusammen.

sg

Schwein

Agrarquiz: Darmgesundheit beim Schwein

Hier gehts um die Darmgesundheit beim Schwein. Was für Auswirkungen hat die Futterzusammensetzung beim Schwein? Oder was versteht man unter dem Begriff Mikrobiom? 

Zum Quiz
Getreide-Quiz

Getreide-Quiz

Testen Sie Ihre Fachkenntnisse. Machen Sie mit am Agrar-Quiz der UFA-Revue. Warum kann Mais als Vorfrucht im Weizen Probleme verursachen? Welchen Nachteil haben konventionelle Weizensorten oftmals im Bio-Anbau?

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.