Versicherte erhalten zusätzlichen Zins

Die Agrisano Pencas blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und gewährt ihren Versicherten eine zusätzliche Verzinsung von einem Prozent.

piggy-2889044_1920

Publiziert am

Aktualisiert am

Die Agrisano Pencas hat erneut zugelegt und blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Vor diesem Hintergrund beschloss der Stiftungsrat für das Jahr 2019 eine zusätzliche Verzinsung von einem Prozent, womit die Versicherten in den Genuss einer Gesamtverzinsung von 2 Prozent kommen. Per Ende 2019 waren über drei Prozent mehr Betriebe bei der Stiftung des Schweizer Bauernverbandes versichert. Auch verzeichnet sie ein Versichertenwachstum von fast vier Prozent, wie der Stiftungt in ihrem Schreiben weiter mitteilt. Aus den Kapitalanlagen resultierte eine Performance auf dem Gesamtvermögen von 9,6 Prozent. Das Ergebnis aus dem Versicherungsgeschäft fiel für die Stiftung ebenfalls positiv aus.

Quelle: LID

Leserangebote

Leserangebote

Bestellen Sie jetzt eines unserer exklusiven Leserangebote.

Hier bestellen

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen