category icon

Betriebsführung

Projekt zum Rückhalt von Wasser im Kulturland

Die Kantone Luzern und Basel-Landschaft haben ein gemeinsames Ressourcenprojekt «Slow Water» zum Rückhalt von Wasser im Kulturland gestartet.

bach-4077173

Publiziert am

Redaktor UFA-Revue

In den letzten 150 Jahren ist die Jahresmitteltemperatur in der Schweiz um rund 2,5 Grad gestiegen. Am steilsten war der Anstieg seit 1980. Trotz Klimaschutz wird bis Mitte des Jahrhunderts mit einem Temperaturanstieg von bis zu zwei Grad im Jahresmittel gerechnet. Die Landwirtschaft wird bereits heute vermehrt mit längeren Hitzeperioden im Sommer und extremen Wetterereignissen konfrontiert. Die Wasserversorgung wird prekärer, die Bodenfruchtbarkeit fällt immer häufiger der Erosion zum Opfer. Die Kantone Luzern und Basel-Landschaft haben Anfang Januar deshalb ein gemeinsames Ressourcenprojekt unter der Bezeichnung Slow Water zum Rückhalt von Wasser im Kulturland gestartet.

 

 

Zusammen mit Landwirtschaftsbetrieben und Gemeinden sollen verschiedene Massnahmen ergriffen und untersucht werden, die das Regenwasser in den Böden speichern und dessen Abfliessen verlangsamen. Dazu zählen bauliche Anpassungen im Gelände wie beispielsweise das Anlegen von Versickerungsgräben oder der Bau eines Teichs. Aber auch bei der Flächenbewirtschaftung sollen das Anlegen von Hecken sowie der Einsatz von Gründüngungen und Untersaaten in den Kulturen die Böden vor Austrocknung und Erosion schützen helfen.

Freizeitaktivität

Freizeitaktivität

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.