AgXtend – Silbermedaille für Isomax

Wissensvorsprung, Vereinfachung der Systementwicklung und ein markenübergreifender Einsatz: mit Isomax präsentiert AgXtend ein revolutionäres Isobus-Konzept, das äusserst kostengünstig und einfach zu installieren ist und viele Funktionen für den praktischen Einsatz bietet.

Case-AGXTEND_ _

Publiziert am

Aktualisiert am

Agxtend, eine Marke von CNH Industrial, präsentiert exklusiv das neue Isobus-Konzept Isomax. Mit dieser Neuentwicklung ermöglicht Agxtend eine vernetzte Landwirtschaft auf einem völlig neuen Niveau – Isomax erleichtert nicht nur die systemübergreifende Arbeit, sondern vereinfacht auch digitale Prozesse in der Landwirtschaft deutlich. Durch die Vereinfachung der Feldarbeit und der Verwaltungsaufgaben, einschliesslich der Verkürzung der Datenverarbeitungszeiten, werden die Gesamtproduktivität und -effizienz gesteigert, was Landwirten und Agrarbetrieben auf der ganzen Welt zugutekommt.

 

Das Isomax Konzept

Die neue Isomax Lösung soll den Einsatz von Isobus als weltweitem Standard für alle Landmaschinen erleichtern. Für diesen innovativen Ansatz wurde Isomax jüngst mit dem Innovationspreis der Agritechnica in Silber prämiert. Das System liefert die komplette Lösung, vom Stecker bis zum Steuergerät. Alle Befestigungsteile sind nach AEF- (Agricultural Industry Electronics Foundation) zertifiziert, die gesamte Software ist Open Source, und das System ist mit allen Marken kompatibel.

 

Ausbau und Stärkung der Isobus-Community

Mit Isomax können Landwirte, Lohnunternehmer und Landmaschinenhändler direkt von der Isobus-Plattform profitieren. Bisher haben Landmaschinenhersteller und Softwareentwickler das Isobus- Protokoll verwendet. Mit Isomax ermöglicht Agxtend jedem Benutzer den Zugriff auf die Isobus-Community.

 

Vereinfachung der Isobus-Entwicklungsprozesse

«Um Isobus zum langfristigen Standard in der Landwirtschaft zu machen, muss das System ständig weiterentwickelt und angepasst werden. Isobus muss sich zum Systemintegrator entwickeln, um nicht obsolet zu werden, und neue Kombinationen von Isobus-Plattformen und angeschlossenen Sensorsystemen sind ein integraler Bestandteil seiner Entwicklung. Isomax spielt dabei eine Schlüsselrolle», erklärt Maximilian Birle, Leiter des Produktmanagements bei Agxtend. «Mit dem Isobus Development- Montagesatz (Dev Kit) können die Entwicklungskosten um mehr als 90 % gesenkt werden. Die Programmierbox erleichtert Schulen und Universitäten den Zugang zum Isobus-System, wodurch Innovationen gefördert werden.» Das Dev-Kit basiert auf einem ESP32-Entwicklerboard und bietet mit diesem 32-Bit-System alle notwendigen Schnittstellen, um flexibel entwickeln zu können.

 

Isomax in der Praxis

Isomax bietet eine Vielzahl von praktischen Funktionen, so z. B. die erleichterte Preisfindung beim Maschinenverkauf, eine einfache Arbeitszeiterfassung, einen erhöhten Bedienkomfort oder Sonderlösungen. Zu den Merkmalen gehören:

 

  • Connect-ID: Anbau- bzw. Anhängeräte werden ohne Bildschirmeingabe automatisch erkannt – das ist besonders benutzerfreundlich im Vergleich zu bisherigen Systemen, die eine manuelle Dateneingabe erfordern oder mit bestimmten Gerätemarken nicht kompatibel sind. Dank des Isobus-Datenloggers werden die Daten automatisch erfasst, was Arbeitszeit spart und den Bedienkomfort erhöht.

 

  • Eingebauter MEMS-Sensor (Micro Electro-Mechanical Systems), der automatisch und präzise Arbeits- und Fahrzeiten dokumentiert und bei der Berechnung genauer Wiederverkaufswerte von Maschinen hilft.

 

  • Die geobasierte Datenerfassung vereinfacht den Einsatz von Precision Farming-Lösungen. Das System speichert die GPS-Abmessungen des Anbaugeräts für die Verwendung mit dem Lenksystem. So werden durch Vermeidung von Unter- und Überlappungen Kraftstoffverbrauch und Arbeitszeit reduziert.

  

  • Das markenunabhängige ISO-ECU ist das Herzstück von Isomax und bietet nicht nur Isobus, sondern ermöglicht durch Wifi- und Bluetooth- Technologie den direkten Zugriff auf Webserver, Router und Smartphones.    

 

Verfügbarkeit

Isomax ist seit November 2019 über gemäss Agxtend zertifizierte Händler erhältlich.

Quelle: AgXtend 

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.