Deutz-Fahr erhält AEF-Zertifizierung für TIM

Bereits seit einiger Zeit sind viele der Deutz-Fahr Traktoren TIM-ready und wurden mit verschiedenen Anbaugeräteherstellern in der Praxis erfolgreich getestet.

Same DF TIM AEF_

Publiziert am

Jetzt hat Deutz-Fahr hat als erster Traktoren-Hersteller die offizielle AEF-Zertifizierung für das Traktor-Implement-Management (TIM) erhalten. Das Zertifikat garantiert eine standardisierte Kommunikation von Deutz-Fahr Traktoren mit allen Anbaugeräten, die ebenfalls über ein TIM-Zertifikat verfügen.  Der Austausch von Informationen erfolgt dabei bidirektional, das Anbaugerät steuert also automatisch bestimmte Funktionen des Traktors wie z.B. Fahrgeschwindigkeit, Steuerventile, Kraftheber und die Zapfwelle. Das Ergebnis dieser Automation ist eine Steigerung von Effizienz und Produktivität. Ausserdem wird der Fahrer wesentlich entlastet, da ohne sein Eingreifen genannte Funktionen von TIM automatisch übernommen werden.

 

Quelle: Deutz-Fahr  

Freizeitaktivität

Freizeitaktivität

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.