Prämierung von Schweizer Fruchtsäften

Eine Fachjury unter der Leitung von Agroscope beurteilte Schweizer Fruchtsäfte anlässlich der nationalen Prämierung «Die Goldene Presse».

apple-4184960

Publiziert am

Aktualisiert am

Im Rahmen der durch den Schweizer Obstverband lancierten nationalen Fruchtsaft-Prämierung «Die Goldene Presse», verkostete und bewertete eine Fachjury unter der Leitung von Jonas Inderbitzin, Agroscope, 83 Fruchtsäfte . In sieben Kategorieen bestimmte sie die Gold- und Silber-Produkte.

Die eingereichten Obstsäfte umfassten Produkte der gewerblich-industriellen Verarbeitungsbetriebe sowie der Kleinmostereien. Die Prämierung wird unterstützt durch ähnliche Qualitätswettbewerbe in verschiedenen Regionen, bei denen jeden Herbst Säfte von lokalen Kleinmostereien degustiert werden.

Die Resultate und die offizielle Vergabe der Gold- und Silber-Diplome wird am 7. Mai anlässlich der diesjährigen BEA in Bern durchgeführt.

Quelle: Agroscope

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen