category icon

Pflanzenbau

Die Schweiz ist weltklasse im Bio-Anbau

Im Jahr 2019 produzierten 108 Länder nach festgelegten Standards des biologischen Landbaus. Innerhalb von 20 Jahren stieg dabei die Fläche unter biologischer Bewirtschaftung um 555 Prozent an. Die Reglemente der staatlichen Labels, der EU und der Verbände sind dabei unterschiedlich streng.

6916300_snip_1637821984616.png
(Datengrundlage: The world of organic agriculture, FiBL und IFOAM, 2021; Grafik: UFA-Revue)

Publiziert am

Aktualisiert am

Redaktorin UFA-Revue

Meistgelesene Artikel

Diese Website verwendet Cookies.

Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem sie uns Einblicke in die Nutzung der Website geben.

Ausführlichere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Einstellungen anpassen