category icon

Betriebsführung

Den gefahrlosen Zugang aufs Hofareal sicherstellen

Beim Winterdienst auf dem Hof sollten Betriebsleitende nicht nur an die eigene Sicherheit denken. Von Gesetzes wegen können sie auch für Unfälle von Besucherinnen und Besuchern haftbar gemacht werden.

slippery-637562

Publiziert am

Aktualisiert am

Redaktor UFA-Revue

Rutscht die Beraterin der Futtermühle bei ihrem Betriebsbesuch wegen Schneeglätte aus und bricht sich dabei den Arm, kann daraus ein Haftpflichtfall für den Betrieb entstehen.

«Für die Sicherheit auf dem Landwirtschaftsbetrieb ist der Eigentümer oder der Pächter zuständig», sagt Thomas Hauri von der Agrisano Stiftung. Der Grund liege am Art. 58 des Obligationenrechts. Dieser verpflichte alle Werkseigentümerinnen und -eigentümer, dass sie den gefahrlosen Zugang zum eigenen Hofareal sicherstellen.

Ereigne sich der Vorfall gegen Mittag, könne der Eigentümer belangt werden.

Die sogenannte Kausalhaftung hängt jedoch von verschiedenen Gegebenheiten ab, weiss Hauri weiter. Ereigne sich der Vorfall gegen Mittag, könne der Eigentümer belangt werden. Frühmorgens sei dies aber eher unwahrscheinlich, weil man nicht erwarten könne, dass dann alle Zugänge bereits geräumt seien. Einen Einfluss hat aber auch der Publikumsverkehr. Bei Betrieben, die stark frequentiert seien, werde die Messlatte für Betriebssicherheit und Unterhaltspflicht für den Winterdienst höher angesetzt: «Das blosse Anbringen eines Warnschildes wie ‹Vorsicht Glatteis› oder ‹Achtung Dachlawine› reicht in der Regel nicht.»

Bei Landwirtschaftsbetrieben sind diese Schadenfälle normalerweise in der Betriebshaftpflicht mitversichert. Für nicht betriebliche Gebäude kann eine separate Gebäudehaftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Es lohnt sich auf jeden Fall zu prüfen, ob die richtige Deckung vorhanden ist.

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Agrar-Quiz: Freizeitaktivitäten

Im Frühling nehmen Freizeitaktivitäten im Freien wieder zu. Testen Sie beim Agrar-Quiz der UFA-Revue Ihr Wissen zum freien Betretungsrecht, zum Bodenrecht, zu Haftungsfragen oder zu agrotouristischen Angeboten und Events auf dem Hof.

Zum Quiz
Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Agrar-Quiz: Was gilt bei Gülle?

Testen Sie Ihr Wissen. Machen Sie mit an unserem Agrar-Quiz zum Thema Gülle. Warum ist die Lagerung von Gülle im Winter obligatorisch? Mit welchem Gerät werden Ammoniakverluste am meisten reduziert? Wissen Sie die Antwort? Dann los. 

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.