Die Wollkugeln räumen ab

Bereits zum 30. Mal hat die Emmental Versicherung im Berner Kursaal den Agropreis vergeben. Die Wollkugeli von Familie Brog aus Meiringen triumphieren gleich dreifach.

emmental_agropreis_2022 agropreis

Publiziert am

Ein besonderes Produkt hat Familie Brog aus Meiringen BE geschaffen – und damit den diesjährigen Agropreis gewonnen. Nicht nur das: Das Projekt siegte auch gleich beim Leser- und beim Publikumspreis. Ziel der Familie ist es, mehr Wertschöpfung für Schweizer Schafwolle zu generieren. Geschaffen haben sie die Wollkugeli. Diese Kugeln kommen in Kopf- und Stillkissen zum Einsatz – und das mit grossem Erfolg. Vertrieben werden die Produkte in Baby- und Bettwarengeschäften und im Online-Shop. Der Sieg beim Agropreis dürfte dem Projekt nun noch mehr Auftrieb und Publizität geben.

Spezialpreis

Der Spezialpreis des Schweizerischen Landmaschinen-Verbandes (SLV) geht an E-Power Unit, eine elektrische Nachrüstlösung für Einachsgeräte. Bereits sind zahlreiche Einachser mit dem System ausgerüstet. Bis 2025 will Gian Caduff aus Morissen GR mit seiner Firma 500 Stück produzieren.

Quelle: LID

Schwein

Agrarquiz: Darmgesundheit beim Schwein

Hier gehts um die Darmgesundheit beim Schwein. Was für Auswirkungen hat die Futterzusammensetzung beim Schwein? Oder was versteht man unter dem Begriff Mikrobiom? 

Zum Quiz
Getreide-Quiz

Getreide-Quiz

Testen Sie Ihre Fachkenntnisse. Machen Sie mit am Agrar-Quiz der UFA-Revue. Warum kann Mais als Vorfrucht im Weizen Probleme verursachen? Welchen Nachteil haben konventionelle Weizensorten oftmals im Bio-Anbau?

Zum Quiz

Meistgelesene Artikel

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.